Mobile Webseiten

Responsive Webdesign im Vergleich

Posted On August 7, 2013By Patrick VoelckerIn Mobile Webseiten

Warum Responsive Webdesign Schrott ist

[Update April 2015: Leider waren die Kommentatoren dieses Beitrags trotz mehrfacher Ermahnungen nicht zu einer von gegenseitigem Respekt geprägten und sachlichen Diskussion bereit. Daher haben wir die Kommentarfunktion gesperrt.] Wer das Buzzwort „Responsive“ beim Bullshit-Bingo in letzter Zeit nicht zentral in die Mitte setzt, reduziert seine Gewinnchancen immens: „Responsive Web“, „Responsive Advertising“, „Responsive Design“, „Responsive Wasauchimmer“: Fast könnte man meinen, es wäre ein moderner Trend, Webseiten responsive zu gestalten, dabei war das Web schon immer per Definition responsive… nur die Gestalter hielten sich bislang halt nicht daran und kommen nun, nachdemRead More
Mobile Usability Pop-ups
Mobile Usability ist längst keine Neuheit mehr. Wir haben uns mittlerweile daran gewöhnt, ewig lange Textpassagen aus dem (mobilen) Web zu verbannen, logische Breakpoints zu finden und uns auf wesentliche Informationen zu konzentrieren. Trotzdem passieren im mobilen Webdesign noch viele Usability Fauxpas, die Nutzern die Bedienung erheblich erschweren. Dabei sollte eine Webseite gerade “On the Go” schnell und einfach benutzbar sein. Wer das Leben seiner User vereinfachen will (und damit vermeidet, dass sie binnen weniger Sekunden zur Konkurrenz abwandern),  sollte seinen mobilen Webauftritt auf folgende Hürden untersuchen. 1. Winzige TextRead More
statement_0004_B1
Websiten reaktionsfähig umzusetzen war der große Trend 2011. Im letzten Jahr kristallisierten sich Ansätze „Mobile-First“ & „Content first“ so stark heraus, dass man immer mehr Websiten sieht, die überwiegend auf den Zugriff von Tablets und Smartphones optimiert sind. Macht ja auch Sinn. Das Konsumverhalten der User wird immer mehr über die mobilen Endgeräte bestimmt. Tendenz steigend. Produkte, Services und Infos schnell und einfach über’s Smartphone zu beziehen oder sich intensiv und inspirierend damit auf dem Tablet oder Desktop zu beschäftigen, freut nicht nur die Kundschaft sondern auch die Unternehmen. Daher istRead More
connected-devices
„Mobile first“ verkündete Google-Chef Eric Schmidt vor gut drei Jahren. Damals als neuer Fokus für die Google Strategie verstanden, ist „Mobile first“ inzwischen ein Paradigma für den Entwurf von (mobilen) Webseiten geworden. Doch für das Digital Business eines Unternehmens führt ein simples „Mobile first“ genauso in die Sackgasse wie ein tumbes „weiter so“. Unbestritten ist, dass Smartphones und Tablets einen rasanten Siegeszug angetreten sind. Doch folgt daraus keine Ablösung von Desktop-PC/Laptop durch Smartphone und Tablet. In Deutschland landen beispielsweise nach wie vor 84% des Webtraffics auf Desktop-Browsern.  Die Folge istRead More
Opera-logo

Posted On April 11, 2013By Gast-AutorIn Mobile Webseiten

Neuer Opera-Browser beta für Android

Die norwegische Opera Software ASA hat kürzlich ihren neusten Browser als Beta für Android Tabs und Smartphones herausgebracht. Und auch wenn es noch Beta ist – der neue Browser begeistert sofort. Mittlerweile gab es auch schon diverse Updates, so dass eine marktreife Version sicher nicht mehr lange auf sich warten lässt. Insgesamt kommt der neue Opera Browser optisch aufgeräumter daher. So wurden beispielsweise Adress- und Suchfenster zusammen gelegt und die Benutzerführung intuitiver gestaltet. Auch kann man mit Operas Speed jetzt nicht mehr nur einzelne Favoriten, sondern gleich ganze Ordner anlegen.Read More
Responsive Web Design Teaser
Wenn es im Umfeld von Internet-Projekten eine Wahl zum Wort des Jahres gäbe, „Responsive Web Design“ wäre in diesem Jahr sicher eines der Favoriten, in jedem Fall aber unter den Top 10. Für die Programmierer und UX-Spezialisten ein spannendes neues Spielfeld, auf dem man viele neue Sachen ausprobieren kann. Das Thema eignet sich auch für die gerade bei Onlinern so beliebte Fraktionsbildung, vergleiche auch Web/App, HTML/Flash, Apple/Android, …. Und die Verantwortlichen von Online-Budgets sehen im Responsive Web Design gerne das Valium, mit dem sie sich angesichts der Flut immer neuerRead More
AlchemyViral_SeekingWithSiri

Posted On Oktober 25, 2012By Stefan PahlIn Mobile Webseiten

Suchen mit Siri

Eine schöne, aber vor allem auch mal inhaltsvolle Infografik gibt es von Alchemy Viral, unter dem Titel „Speaking with Siri“. Dabei geht es nicht nur darum, wie sich das mobile Suchen mit Siri verändert, sondern auch um die Entwicklung von mobiler Suche allgemein. Ein paar Standard-Tipps zur Mobiloptimierung von Webseiten gibt es obendrein (siehe dazu auch unseren Artikel „10 Tipps für die Planung der Mobile Website„); vom Responsive Design, über die Verwendung separater URLs bis zur Optimierung für Soziale Netzwerke. Siri zeigt sich dabei recht eigensinnig gegenüber den klassischen Suchergebnissen,Read More
google-mobile-homepage
Google steht für „Mobile first“, und das machen sie mit ihren unermüdlichen Updates für das Mobile Web und ihren Apps deutlich. Gestern veröffentliche Google einen neuen Look für seine mobile Homepage, mit einer verborgenen Seitenleiste für den schnellen Zugriff auf andere Google-Produkte. Auch die Google+ App hat für Android und iOS hat wichtige neue Features bekommen. Mit dem Update erscheint nun eine Menü-Button in der oberen linken Ecke, das eine Sidebar mit den Google-Produkte wie Maps, YouTube, News, Gmail, Drive, etc. aufruft. Zusätzlich gibt es einen Schnellzugriff auf Google+. Diejenigen, die angemeldetRead More

Unser neuer Executive Trendreport!

Oder Sie abonnieren unseren Newsletter

Trendreport