Faszination Mobile – Smartphone- versus Handy-Nutzer

siebte massenmedium

In Zusammenarbeit mit und TNS Infratest erarbeitete der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) das Studienband „Faszination Mobile“. Dabei werden Verbreitung, Nutzungsmuster sowie Trends mobiler Endgeräte beleuchtet. Dabei liegt der Fokus sehr deutlich auf Smartphones, was einen Titel wie „Faszination “ treffender erscheinen lässt als „Faszination Mobile“. Die Erkenntnisse sind unter Berücksichtigung anderer Zahlensalate nahezu vorherzusehen.

Insbesondere die Erkenntnis zur Endgerätenutzung zeigt Gesehenes auf: Die PC-Nutzung stagniert, die Smartphone-Nutzung wächst von 2013 auf 2014 um 25 Prozent und die Tablet-Nutzung wächst um gar 33 Prozent. Zusammengefasst heißt das: Nur die Nutzung der mobilen Endgeräte wächst deutlich. Hierbei ist insbesondere die Tablet-Nutzung hervorzuheben. Die Smartphone-Nutzung legt auch deutlich zu, ist einer Saturierung jedoch näher als die Tablet-Nutzung. Zudem bleibt zu betonen, dass die PC-Nutzung zwar stagniert, aber mit 77 Prozent in 2014 nach wie vor mit großem Abstand zu den mobilen Endgeräten am meisten genutzt wird.

Über Lena Justen 28 Artikel
Lena ist Digital Native. Bei der Sevenval Technologies GmbH berät sie insbesondere Banken, Versicherungen und Händler zur Digitalisierung. Vorher brachte sie sich bei der neckermann.de GmbH als Mobile Commerce Spezialist ein. Ihr Mobile-Know-How gab Lena auch als Dozentin an der DHBW Mannheim weiter.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.