Gerüchte um neues Riesen-Handy Samsung Galaxy Note10 Pro

Frühere Gerüchte haben behauptet, dass Samsung aktuell an nicht weniger als vier Versionen des kommenden Galaxy Note10 arbeitet, von denen zwei 5G eingebaut haben werden. Laut einer neuen Quelle ist nun bekannt, dass es auch ein zusätzliches Pro-Modell geben wird.
Das Vorgängermodell Samsung Note9. Foto: Samsung

Frühere Gerüchte haben behauptet, dass aktuell an nicht weniger als vier Versionen des kommenden Galaxy Note10 arbeitet, von denen zwei eingebaut haben werden. Ihre Modellnummern sind vor Kurzem bekannt geworden. Laut einer neuen Quelle ist nun bekannt, dass es auch ein zusätzliches Pro- geben wird.

Das wird wohl mit dem 6,75-Zoll QHD+ Dynamic AMOLED Display und vier Kameras auf Rückseite ausgeliefert werden. Höchstwahrscheinlich wird es ebenso beinhalten.

Auch die größte Variante soll mit dem 855 Chipsatz oder dem Exynos 9820 auf den Markt kommen.

Quelle: Ice Universe

Verwandte Artikel

Über Carsten Thomas 236 Artikel
Autor und Gamingnerd. Stets interessiert an Tech-Innovationen, Medienwandel und Technikutopien. Redakteur bei mobile zeitgeist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.