Gastro-Revolution: Mit der App “Marc” Getränke über Messenger bestellen

Mit der App Marc kann man über den Facebook Messenger per Self-Ordering Getränke bestellen.
Foto: Gastrofix

Das Tech-Start-up Table Duck aus den Niederlanden arbeitet mit dem iPad-Kassenanbieter Gastrofix aus Berlin zusammen, um das im Restaurant zu revolutionieren. “Marc” ist ein neuartiger Chatbot auf Basis von künstlicher Intelligenz. Jeder Kunde kann seine Getränke selbstständig über den bestellen und auch . Der Kellner muss so nur einmal zum Servieren an den Tisch kommen. Für Betriebe ohne kann dies zur Entlastung führen. Derzeit läuft Marc in Pilotbetrieben in Deutschland und den Niederlanden.

Self-Ordering entlastet den Kellner

Der ganze Bestellvorgang läuft über den Facebook Messenger auf dem ab. Der Gast kontaktiert den Bot und gibt dort seine Getränkebestellung ein. Der Kauf wird unter Angabe der Tischnummer mit , Kreditkarte oder Sofort Überweisung bezahlt. Am Kassensystem des Restaurants wird schließlich ein entsprechender Bon am Tresen ausgedruckt. Ein Kellner muss mit der Chatbot-Unterstützung nur noch einmal an den Tisch kommen. Bestellen, Servieren und Kassieren entfällt.

In Zukunft ist eine Implementierung von “Marc” auf WhatsApp und andere Messenger geplant.

GASTROFIX präsentiert Table Duck

Carsten Thomas
Über Carsten Thomas 236 Artikel
Autor und Gamingnerd. Stets interessiert an Tech-Innovationen, Medienwandel und Technikutopien. Redakteur bei mobile zeitgeist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.