Cannes Lions 2014: Rice-Code

CannesLions

Ein kleines Dorf im Nordosten Japans kämpfte mit seiner alternden und schrumpfenden Einwohnerzahl. Doch nicht nur das, denn auch die Erlöse aus dem Verkauf von Reis gingen dramatisch zurück.

Also wurden auf den Reisfeldern mit verschieden farbigen Reissorten gigantische Bilder gepflanzt, die wiederum von den Besuchern mit dem gescannt werden konnten, wodurch die Nutzer direkt zum mobilen Shop geführt wurden, um den Reis zu kaufen.

Die Reis-Verkäufe stiegen um 380 Prozent und es wurde in dem Dorf sogar eine eigene Zug-Haltestelle für die 251.320 Besucher eingerichtet.

Die gewann folgende  Lions: Gold Outdoor Lion; Gold PR Lion; Silver PR Lion; Bronze Media Lion

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 420 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

1 Trackback / Pingback

  1. geekchicks.de » geekchicks am 11.09.2014 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*