All posts by Maike Strudthoff

Maike Strudthoff

Maike Strudthoff ist Zukunftsanalystin, Autorin, Speaker, freie Beraterin und Inhaberin. Ihre Spezialisierung: Mobile Services Innovationen und Customer Centricity. Sie hilft Unternehmen die Zukunft zu antizipieren und sich auf Veränderungen vorzubereiten, u. a. durch Workshops, Ideation, Konzept Reviews, Analysen, Benchmarks, usw. Mehr über Maike auf XING, ihrer Website oder per Mail maikestrudthoff[at]mobile-zeitgeist.com

windows-phone_large

Posted On Mai 19, 2015By Maike StrudthoffIn Mobile Plattformen, Unternehmen

Die meist gehassten Firmen in Mobile

In der Tech und Mobile Welt müssen Unternehmen sich kontinuierlich anpassen, wollen sie denn relevant für den Konsumenten bleiben. In rasanter Geschwindigkeit gibt es neue Gewinner und Verlierer. Wer den Trends nicht auf den Fersen bleibt oder einfach grundsätzlich zu langsam ist, manövriert sich schnell in Aus. So manches Unternehmen kann dann noch von den Erfolgen der Vergangenheit zehren, aber das potentielle Todesurteil hängt für weitsichtige Menschen schon längst klar und deutlich an der Haustür. Chris Neiger hat auf der Internetseite „The Motley Fool“ drei solcher Firmen ins Visier genommen:Read More
10
Alles was sich so manche Unternehmen in den USA oder Europa sehnsüchtig wünschen, ist in China längst erfolgreiche Realität geworden. Selbst Mobile Payment gehört dazu. Die Durchdringung mobiler Services im realen Leben ist beeindruckend. Die folgende Infografik stellt nur einige Zahlen zusammen, die einen Eindruck davon vermitteln, warum man China bei einer Marktanalyse rund um Mobile Commerce nicht außen vor lassen darf. Die Social Marketing Agentur We Are Social hat die Daten zusammengestellt und grafisch dargestellt. Nur ein paar Zahlen vorab: China zählt 565 Mio. mobile Internetnutzer, das sind 41%Read More
Mobile Payment Deutschland GAFA
„Apple wird’s schon richten“ mag die Hoffnung von manchem verzweifelten Manager sein, der sich immer noch der Qual der Wahl unter den zahlreichen am Markt gestarteten Mobile Payment Systeme gegenüber sieht. Oder der hilflos unter dem Marktdruck ächzt, wie vielleicht in mancher Bank. Aber ist das wirklich so einfach? Gehört nicht doch ein bisschen mehr dazu? In dieser Serie geht um Mehrwerte im Mobile Payment und um Kreuzungsfelder, die einem neuen Service den notwenigen Schub geben, um gut vom Startblock loszukommen. Beim letzten Mal waren die Mobilfunkanbieter dran, heute sollRead More
unnamed (1)
Ein Kino mit 4.283 Sitzen und 14 Sälen gehört zu den Orten der Welt, die in kürzester Zeit einen sehr hohen Durchsatz an Kunden bedienen müssen. Man stelle sich die Situation an einem Samstagabend rund um die 20 Uhr Vorstellungen vor. Jeder mobilversierte Kinobesucher ist wahrscheinlich bereits auf Handy-Tickets umgestiegen, um sich das lästige Schlange stehen an der Kasse zu ersparen. Aus Insider-Kreisen hört man, dass in Deutschlands drittgrößtem Kino, dem Mathäser Kinopolis im Herzen von München, nun auch bald die Cola und das Popcorn per Handy geordert und bezahltRead More
Mobile Payment Nutzungsfall
Wo fängt man an, um mit Mobile Payment Erfolg bei echten Nutzern zu erzielen? Mehrwerte und Kreuzungsfelder sind zwei Faktoren, die in den Teilen 7 und 8 dieser Serie beschrieben wurden. Jetzt geht’s ans Eingemachte: Wie haben sich die Anbieter neuer Payment Services aufgestellt, um Mehrwerte zu schaffen? Welche Kreuzungsfelder bedienen sie? Wie haben sie die end-to-end Customer Experience gestaltet? Aus historischen Gründen (Payment Serie 2012 und 2013) behalte ich einfach die Reihenfolge bei und beginne mit den Mobilfunkanbietern. Nutzungsfall Analyse: Mobilfunkanbieter Jetzt fragt sich vielleicht der eine oder dieRead More
Infografic Disconnect Brands Consumers
Die Erwartungen von Konsumenten und die Kundenerlebnisse mit Marken klaffen weit auseinander. In einer Studie identifiziert Kitewheel insbesondere Lücken in fünf Bereichen: Mobile, soziale Medien, Echtzeit eCommerce, Omnichannel Fähigkeiten und Markentreue. Kernergebnisse sind: 76% der Konsumenten nutzen während des Einkaufens mobile Endgeräte um Preise zu vergleichen und Kundenbewertungen zu lesen. Aber 51% der Marketers managen mobile Apps nicht als Kontaktpunkt mit dem Kunden. Echtzeit eCommerce stellt eine große Chance für Marken dar. 91% der Konsumenten würden sich durch ein Angebot im richtigen Moment in ihrer Einkaufsentscheidung beeinflussen lassen. Aber nur 32% derRead More
crossroads-above1
Wer im Mobile Payment erfolgreich sein will, sollte seinen Blickwinkel erweitern, war der Fokus im letzten Teil dieser Serie. Kurz zusammengefasst kommt es auf die Formel: Relevante Mehrwerte = Customer Centric + Integrated Customer Experience. Um relevante Mehrwerte aufzuspüren, lässt sich die „Customer Immersion „ Methode anwenden, ein Eintauchen in die Alltagsrealitäten von konkreten Zielgruppen und echten Kunden. Dieser Ansatz soll in diesem Artikel nochmals näher beleuchtet werden, bevor ab dem nächsten Teil eine Reihe von Mobile Payment Anbietern aus dieser Perspektive einer Praxisanalyse unterzogen werden. Brückenköpfe im Payment KampfRead More
microsoft-cortana-assistant
Das Analystenhaus Gartner hat seine Vision der IT-Entwicklungen für das Jahr 2015 und folgende vorgestellt. Insbesondere sticht die sich verändernde Beziehung zwischen Mensch und Maschine heraus. Während die Automatisierung lange Zeit auf Unternehmen fokussiert war, können neue Technologien nun immer öfter dem Konsumenten und Endverbraucher mit hilfreicher Unterstützung im Alltag zur Hand gehen. Gartner spricht sogar von einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit, in der digitale Assistenten eine personalisierte Beziehung zu ihrem Co-Worker entwickeln. Aus der Liste der 10 Prognosen von Gartner möchte ich hier auf mobile zeitgeist gerne zwei herausstellen: Mobil-digitale AssistentenRead More

Unser neuer Executive Trendreport!

Oder Sie abonnieren unseren Newsletter

Trendreport