Umfrage: Mobile Health App Developer Economics 2015

mobile health

Schon im letzten Jahr hatten wir unsere Leserschaft gebeten, an der Mobile Health Studie von research2guidance teil zu nehmen. Dies tun wir auch in diesem Jahr und hoffen auf rege Beteiligung. Die Ergebnisse werden selbstverständlich auch 2015 hier bei uns veröffentlicht.

App Developer Economics 2015“

Zum fünften Mal führt research2guidance in Zusammenarbeit mit mHealth Summit die weltweit größte Umfrage zu mobilen Gesundheits- durch.

Die Studie untersucht unter anderem, wie man mit Gesundheits-Apps Geld verdienen kann, wie durch Apps Nutzerverhalten geändert werden kann, wie APIs und Sensoren Gesundheits-Apps verändern sowie viele andere Themen. Dieses Jahr wird außerdem die Marktreife europäischer Länder untersucht.

Wenn Sie in der Gesundheitsbranche arbeiten, mobile Apps entwickeln oder veröffentlichen, sind Sie herzlich eingeladen, an der Umfrage teilzunehmen: http://www.surveygizmo.com/s3/1956536/mobzeit

Jeder Teilnehmer bekommt:

  • die Möglichkeit, eine von fünf Freikarten für den mHealth-Gipfel in Riga zu gewinnen,
  • den fertigen Bericht „mHealth App Developer Economics 2015“ kostenlos zugesendet,
  • die Möglichkeit, erste Ergebnisse sofort nach Beendigung der Umfrage zu sehen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Meinungen über mobile Gesundheits-Apps. Wie beeinflussen mHealth-Apps die Bereitstellung von Gesundheits-Dienstleistungen? Wie werden sie unser Leben in den nächsten fünf Jahren verändern?

Klicken Sie hier, um an der Studie teilzunehmen: http://www.surveygizmo.com/s3/1956536/mobzeit

Vielen Dank!

Titelbild: Shutterstock

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 412 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*