QR Code Session (2/2)

Qr Code Session

Im zweiten Teil unserer Session mit Alexander Maier (Vice President Sales von Shopgate) wollen wir u.a. über die Themen Umsatzsteigerung mit QR und Ausblicke auf das Marketing im Jahr 2014/15 geben. Am Ende fassen wir drei elementare Tipps zum erfolgreichen Marketing zusammen.

  • Ist der QR Code aus Ihrer Sicht nur eine Brückentechnologie?

Ich denke, wenn man den QR Code als “nur eine Brückentechnologie” umschreibt, bleibt der wahre Wert im Verborgenen. Ein QR Code ist natürlich ein Vermittler zwischen On- und Offline, aber ich bin davon überzeugt, dass er in der Zukunft noch viel mehr an Aufmerksamkeit und Anerkennung gewinnen wird.

  • Erhöht QR Code Marketing signifikant meine Umsätze im Online Shop?

Eine QR Code kann gut umgesetzt sehr viel Traffic erzeugen, aber ist natürlich nur in Verbindung mit einer guten Verlinkung wirklich erfolgreich. Wenn ein QR Code auf eine nicht mobil optimierte Seite verlinkt, kann die Umsetzung noch so gut sein, aber der Kunde wird nach kürzester Zeit die Seite wieder verlassen, da er Nichts erkennen kann und die Weiterleitung zu lange dauert. Auf der anderen Seite ist eine sehr gut geplante QR Code ein absoluter Traffic und Umsatz-boost. Wie bei jeder Marketing Aktion zählt die gute Planung und Umsetzung.

  • Welche Mehrwerte sind für QR Code Kampagnen aktuell mit den größten Erfolgsaussichten?

Das kommt ganz auf die Zielgruppe an. Ein Gutschein bzw. unschlagbares Angebot ist natürlich immer und flächendeckend beliebt. Jedoch sollte man wissen, wer die Kunden sind, die man mit dem QR Code ansprechen möchte. Genauso gut kann auch eine Einladung zu einem VIP Event sein. Es gibt dort kaum Grenzen. Ein umfangreiches Wissen über wer die Kunden bzw. sind und was sie mögen ist absolut essentiell.

  •  Ist QR Code Marketing ausschließlich für B2C geeignet oder wo liegen Potentiale im Marketing?

QR Code Marketing kann genauso gut im B2B Bereich eingesetzt werden, da es ja bei richtiger Einsetzung zu extremen Zeiteinsparungen führen kann, was für Unternehmen aller Art immer ein wichtiger Faktor ist. Ein gibt ein sehr gutes Beispiel von einem Kunden von uns, Office World, der Drucker und Scanner an Unternehmen verkauft. Office World bildet die QR Codes fest auf den Geräten ab und durch scannen kann das Unternehmen direkt neu und perfekt passende Patronen nachbestellen. Die Erfolgsquote ist extrem hoch, da die Kunden viel Zeit und Mühe beim Suchen der richtigen Patronen und bestellen sparen.

 

  • Blicken wir in die Zukunft (2015). Kann ein Online Shop aus Ihrer Sicht ohne QR Code Marketing alle Erfolgspotentiale heben?

Im E- bzw. M-Commerce können wir nicht in so weiten zeitlichen Dimensionen planen, da sich viel, schnell ändert und man sich ebenso schnell anpassen muss. Wenn wir von Anfang bis Mitte 2014 ausgehen, bin ich davon überzeugt, dass QR Codes noch eine Marketingrolle spielen werden, für 2015 ist es sehr schwer zu prognostizieren. Es werden garantiert viele weitere Features und Marketing Werkzeuge entwickelt werden, worauf wir uns schon freuen können. Bei Shopgate werden monatlich neue Features vorgestellt, die andere zum Teil ablösen. Warten wir ab und sehen was die Zukunft uns bringt!

  • Können Sie uns drei Tipps geben, um schnellen Erfolg mit QR Code Marketing zu generieren?

Tipp 1: Den QR Code in der richtigen Größe abbilden.

Tipp 2: Kennen Sie die Zielgruppe des QR Codes und passen Sie die Aktion deren Bedürfnissen an.

Tipp 3: Erklären Sie den QR Code und den Mehrwert den der Kunde vom Scannen gewinnt und verlinken sie ihn auf eine mobil optimierte Webseite.

Avatar for Alexander Süßel
Über Alexander Süßel 54 Artikel

Alexander Süßel ist Digitaler Consultant mit den Schwerpunkten Couponing, Loyalty und Location Based Services. Seine Fokusbranchen sind der Handel und die Konsumgüterindustrie.
U.a. hat er Berufserfahrung bei Nestlé, BrandLoyalty und Couponinghouse gesammelt. Mehr über Alexander auf XING oder www.as-auf-zeit.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*