NFC Gewinnspiel verlost kostenlose Pints Guinness am Zapfhahn

guinness fount nfc

Guinness-Fans und Smartphone- in Großbritannien können sich nun mit etwas Glück auf ein kostenloses Extra-Pint des dunklen Gebräus freuen. Eine nettes kleines NFC Gewinnspiel hat sich die Biermarke Guinness ausgedacht. Noch bis 6. September hat zum Diageo- gehörende Bierbrauer 20 Bars im mit einem speziellen NFC-fähigen Zapfhahn ausgestattet.

Um teilzunehmen müssen interessierte Trinker mit ihrem NFC-fähigen Telefon auf das Harfen-Logo tippen, das auf dem Zapfhahn angebracht ist und auf dem Bildschirm die Enter-Taste drücken, um an Verlosung teilzunehmen.

 

“Guinness is committed to using innovation to develop new marketing tools that will excite consumers and drive valuable sales for our customers. The new NFC activity is a example of this, and shows how we have implemented the latest technology in our founts, to keep our audience engaged whilst rewarding them with offers, vouchers competitions and content,” sagt Nick Britton, Marketing Manager für Guinness Western Europe bei Diageo.

Die technologische Lösung liefert Proxama, die mit ihrer Plattform TapPoint ein Tool anbieten, dass für eine reibungslosen Aussteuerung von NFC- und  Gewinnspiel-Kampagnen entwickelt wurde und mit einem Analyse-Tool ausgestattet ist, mit dem man direkt den Erfolg einer Kampagne verfolgen kann.

Eine witzige Idee, die sicher mit steigendem Pegel noch viel witziger wirkt. Und eine sichere Methode, wie man iPhone- von einem Gewinspiel ausschließen kann.

Verwandte Artikel

Über Goran Minov 31 Artikel
Nach Stationen als Online-Projektmanager und Senior Konzeptioner ist Goran heute als Schnittstelle zwischen Kreation, Strategie und Kundenberatung nun seit 2010 als Emerging Media Manager bei MRM Frankfurt tätig, wo er das Ohr auf der Schiene hat und nach Innovationen und Trends Ausschau hält.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.