NEOCOM Düsseldorf – Gratis Messetickets für 30 mz-Leser

Neocom

Connecting Commerce – Shoppen ohne Grenzen ist das Motto der diesjährigen NEOCOM in Düsseldorf am 29. und 30. Oktober. Der Kongress und die Messe für eCommerce, Multichannel Handel und Marketing stellt auch das Thema Mobile Commerce – Game Changer oder nur ein weiterer Absatzkanal? – in den Vordergrund.

Die schnellsten Leser von mobile-zeitgeist erhalten ein Gratis-Messeticket inkl. Messeparty: 30 Tickets stehen hier zur Verfügung.

Die Neocom ist Deutschlands größte Fachmesse rund um die Wertschöpfungskette des Multichannel Handels. Das umfangreichen Rahmenprogramm der Fachmesse bietet Speakers´ Corner, spannende Workshops, Diskussionsrunden und interaktive Formaten. Neben den zahlreichen Ausstellern kann der Besucher sich mit namhaften Branchenvertretern austauschen. Auch die traditionelle Messeparty gilt es nicht zu verpassen.

Mehr Informationen zur NEOCOM 2014 unter www.neocom.de

 

Über Maike Strudthoff 95 Artikel
Maike Strudthoff unterstützt Unternehmen Innovation neu zu denken, schneller zu agieren und sich konsequent auf den Nutzer-Kunden auszurichten. Ihr Schwerpunkt liegt auf digitalen Services sowie Commerce & Payment 4.0. Sie unterstützt seit über 8 Jahren Unternehmen in Europa, die Zukunft der Digitalisierung zu antizipieren und für sich zu gestalten – nahe am Kunden und mit schlanken Methoden (Design Thinking, Co-Creation, Lean Principles, …). Als Gründerin des JumpNext Netzwerks verbindet Maike Strudthoff Menschen mit unterschiedlichsten Perspektiven, um Inspiration für Neues entstehen zu lassen. Sie beobachtet und analysiert Innovationen und disruptive Unternehmen rund um die Welt. Sie trägt die Erkenntnisse in Workshops und Keynote Vorträgen weiter. Regelmäßig veröffentlicht sie Beiträge über Mobile Payment in Online und Offline Medien sowie Buchbeiträgen.Digitale Innovation ist nicht nur ihre Arbeit, sondern auch ihre persönliche Leidenschaft. Zuvor hat Maike Strudthoff 12 Jahre für eine führende Unternehmensberatung, in einer internationalen Bankgruppe sowie in einem Startup in London gearbeitet.Mehr über Maike auf XING, ihrer Website oder per Mail maike@jump-next.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.