Kantar Worldpanel: iOS vs. Android – Marktanteile DE, GB und USA

iOS vs. Android

Auf allen Märkten kämpfen mobile Betriebssysteme um Marktanteile. Meist ist ein Kampf iOS vs. Android, der sich aber je nach Land sehr unterscheidet. Wir neigen dazu, Englisch-sprachige Quellen dafür zu nutzen, auch unsere Märkte zu verstehen und Handlungsempfehlungen abzugeben. Das kann sehr schnell ins Auge gehen, wie ich anhand der Marktanteile der mobilen Betriebssysteme in den USA, Großbritannien und Deutschland zeigen möchte.

Basis für die Zahlen ist das beliebte Kantar Worldpanel, in dem gerade die aktuellen Zahlen (Stand August 2016) veröffentlicht wurden.

Deutschland

War früher Deutschland Nokia-Land, so hat heute Android diese Rolle übernommen. mit über 81 Prozent Marktanteil ist es (zurzeit) uneinholbarer Primus. Apples iOS kommt auf gut 14 Prozent. Windows sinkt weiter und landet derzeit bei vier Prozent.

Samsung ist in Deutschland mit 46 Prozent Marktanteil der führende Hersteller, auch wenn die Verkäufe im abgelaufenen Jahr um 3,6 Prozentpunkte zurück gingen. Am häufigsten wurde das Samsung Galaxy S7 verkauft, gefolgt vom Galaxy A5 und A3. Wie sich die aktuellen Probleme mit dem Galaxy Note 7 auf diese Zahlen auswirken, werden wir erst später beurteilen können.

Großbritannien

Wir betrachten Großbritannien oftmals als sehr ähnlich zu unserem deutschen Markt. In UK unterscheiden sich die Marktanteile jedoch sehr von denen in Deutschland. Zwar führt auch hier Android die Liste an, aber dies „nur“ mit knapp 59 Prozent. Apple kommt hier mit seinem iOS auf satte 36 Prozent. Das ist mehr als doppelt so viel wie in Deutschland. Windows allerdings spielt auch in Großbritannien kaum noch eine Rolle.

In Großbritannien konnten sowohl iOS als auch Android Zuwächse in den vergangenen 12 Monaten verzeichnen, wobei das iPhone SE das meist verkaufte Gerät gewesen ist.

USA

Die USA ist das traditionelle Apple-Land. Hier konnte iOS immer große Marktanteile erzielen und halten. Aktuell kommt Apples iOS, nach einem Wachstum von 2,5 Prozentpunkten im vergangenen Jahr, auf knapp 31 Prozent, was immer noch unter dem Marktanteil in Großbritannien liegt, aber weit über dem in Deutschland. Android erreicht mit einem Rückgang von 1,7 Prozentpunkten 65 Prozent und Windows spielt mit 2,3 Prozent keine relevante Rolle.

Die drei größten Hersteller von Android-Geräten in den USA, Samsung, LG und Motorola, verzeichneten im abgelaufenen Jahr alle rückläufige Verkaufszahlen. Samsung bleibt mit knapp 34 Prozent jedoch der Primus in dieser Liste.

Für alle Länder gleichermaßen gilt: Willst Du Reichweite, geh auf Android. Willst Du eine nicht nur zahlungskräftige sondern auch zahlungswillige Kundschaft, nimm lieber iOS.

Wie sich die Machtverhältnisse und der Kampf iOS vs. Android in den kommenden Monaten durch Messenger, Bots und künstliche Intelligenz verändern werden, muss für den Moment noch offen bleiben. Google hat jedenfalls den Turn-around im Visier und schlägt mit dem Google Assistant einen neuen Weg ein. Wie erfolgreich sie damit sein und wie die anderen Player darauf reagieren werden, schauen wir uns auf jeden Fall an.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3402 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*