[Infografik] Mobile Games Umsätze verdoppeln sich bis 2017

mobile games report

Die weltweiten Umsätze mit Mobile Games sollen sich von 17,5 Mio. US$ 2013 auf 35,4 Mio. US$ 2017 verdoppeln, wie ein Report des Mobile Game Marketing Unternehmens AppLift und den Analysten von Newzoo besagt.

Die Untersuchung zeigt, dass das Wachstum bei Mobile Games immer noch hoch ist, aber sich die Regionen stark voneinander unterscheiden.

So ist Latein Amerika der am schnellsten wachsende Markt mit einem Plus von 60 Prozent gegenüber dem letzten Jahr. Hingegen fällt der Primus der letzten Jahre (63%) West Europa mit 25 Prozent Wachstum auf einen der letzten Plätze zurück.

Betrachtet man die Möglichkeiten der Monetarisierung von Mobile Games, so ist Nord Amerika der attraktivste Markt. Mit durchschnittlich 6,21 US$ pro Monat geben hier die Gamer am meisten Geld aus. West Europa liegt hier bei durchschnittlich 4,95 US$ pro Monat.

Weitere spannende Zahlen kann man der entnehmen.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 410 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

1 Trackback / Pingback

  1. geekchicks.de » geekchicks am 24.07.2014 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*