Das LG X Power 3 glänzt mit leistungsstarkem Akku

Foto: LG Electronics

() bringt im neuen Jahr die dritte Generation seiner X power Serie nach Deutschland. Das X power3 glänzt mit einem besonders leistungsstarken schnellladenden Akku, großer Widerstandsfähigkeit, einem 5,5“ großen Bildschirm und verschiedenen Premium-Funktionen wie DTS:X Sound und Selfies im Portrait-Modus. Das X power3 ist ideal für Nutzer mit einem sehr geschäftigen Alltag. Ab Ende dieser Woche ist das für 199 Euro (UVP) in Deutschland verfügbar.

Wie alle Geräte der X power Serie ist der Nachfolger mit einem besonders großen Akku ausgestattet. Das LG X power3 hält ein komplettes Wochenende ohne Aufladen durch. Mit der Schnelladetechnologie lässt sich ein komplett entladener Akku innerhalb einer Stunde bis zu 50 Prozent aufladen, innerhalb von ca. zwei Stunden steht dem Nutzer wieder die volle Akkuladung zur Verfügung. Es bietet mit den 4500 mAh auch Power für Anwendungen mit einem hohen Energiebedarf: Gaming und das Abspielen von Multimediainhalten sind ohne zeitnahes Aufladen problemlos möglich.

LG hat das LG X power3 mit einem 14 cm (5,5‘‘) großen HD In-Cell Touch Display mit klarer, lebhafter Farbwiedergabe ausgestattet. Die Entwickler haben auch dafür gesorgt, dass sich der Bildschirm selbst bei starker Sonneneinstrahlung gut ablesen lässt und möglichen Stößen durch Herunterfallen widersteht. Passend zum großzügigen Display kommen Musikliebhaber mit dem 3D Surround Sound, der dank DTS:X garantiert ist, voll auf ihre Kosten. Diese Funktion wurde von den Flaggschiff-Smartphones für die Mittelklasse übernommen.

Eine weitere praktische Funktion ist der Smart Rear Key Fingerabdrucksensor. Der hintere Fingerabdrucksensor, der sich bequem erreichbar unter dem Kameraobjektiv befindet, ermöglicht nicht nur das einfache Entsperren des LG X power3 – er kann auch bei einmaligen Antippen als Auslöser der Kamera dienen, bei doppeltem Antippen Screenshots machen und die Benachrichtigungsleiste steuern.

Neu beim LG X power3 ist der Porträt-Modus, der es dem Benutzer ermöglicht, den Selbstauslöser in Verbindung mit unscharfen Hintergründen für einen angenehmen Bokeh-Effekt zu verwenden. Die 5 MP Selfie-Kamera des LG X power3 verfügt über eine Weitwinkellinse von 120°. Nutzer können so auch ohne Selfie-Stick Fotos mit bis zu acht Personen aufnehmen. Besonders anwenderfreundlich ist dabei die Selfie-Automatik, die automatisch ein Foto knipst, wenn ein Gesicht erfasst wird. Auch erkennen die Funktionen Gestenaufnahme sowie Intervallaufnahme Handsignale und lösen entsprechend ein Bild aus. So lassen sich verwackelte Fotos weiter reduzieren.

„Unter allen LG Smartphones verfügt das LG X power3 über die größte Akkukapazität und bietet Nutzern in der neuen Auflage neben der langen Ausdauer auch Premium-Funktionen, die sonst den Flaggschiff-Smartphones vorbehalten sind“, kommentierte Alexandra Produnova, Product Manager bei LG Mobile Communications in Deutschland. „Bei unserem neuen Smartphone für die Mittelklasse dreht sich alles um großartige Technologie und eine Ausstattung, die höchste Anwenderfreundlichkeit garantiert.“

Hauptmerkmale

Bildschirm: 14 cm (5,5‘‘) HD In-Cell Touch
Prozessor: Mediatek MT6750, 1,5 GHz Octa-Core
Kamera: 13 MP Hauptkamera, 5 MP Selfie-Kamera mit 120° Weitwinkel
Speicher: 2 GB RAM, 32 GB ROM, MicroSD Speicher-Slot für bis zu 2 TB
Akku: 4500 mAh (fest verbaut), Schnellladefunktion
Betriebssystem: Android 8.1 Oreo
Abmessungen: 154,7 x 78,1 x 8,9 mm
Gewicht: 171 g
Netzwerkunterstützung: LTE, 3G, 2G
Verbindungstechnologien: WLAN (802.11 a/b/g/n/ac), 4.2, USB-B
Farben: Moroccan Blue
Weitere Leistungskmerkmale: 3D Surround Sound mit DTS:X, Smart Rear Key Fingerabdrucksensor, FM-Radio, Kopfhörereingang, Assistant

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.