Our Job To Be Done: Autozukunft (Robert Gögele)

Quelle: Johannes Ceh

Wie gut ist die deutsche auf Herausforderungen wie Emissionen, , alternative Antriebe und vorbereitet? Welche Möglichkeiten hat die deutsche Autoindustrie, ihr Innovations- und Vermarktungstempo zu beschleunigen?

Automobilhersteller stehen seit den Diskussionen um Emissionen und E-Mobilität unter Druck – ihnen werden u. a. Trägheit und Festhalten an Altem vorgeworfen. Wie aber sieht das reale Wirtschaften außerhalb der öffentlichen Wahrnehmung in dieser Branche aus? Welche Möglichkeiten hat die deutsche Autoindustrie, ihr Innovationstempo zu beschleunigen?

Robert Gögele ist General Manager Avanade DACH. Darüber hinaus gehört die Weiterentwicklung der strategischen Allianz von Avanade mit Accenture und Microsoft zu seinen Hauptaufgaben. „Unser Anspruch ist es Transformation zu begleiten, Innovationen gemeinsam voranzutreiben und Digitale Arbeitsplätze zu schaffen, welche den Nutzen aller Systeme maximieren.“

Dieser Podcast beschäftigt sich mit folgenden Fragen

  • Wie gut ist die deutsche Autoindustrie auf Herausforderungen wie Emissionen, Dieselkrise, alternative Antriebe und Tesla vorbereitet?
  • Was sind die größten Herausforderungen und wie können Digitale Werkzeuge dabei helfen?
  • Welche Qualitäten können Deutsche Hersteller auch in Zukunft gewinnbringend einbringen?
  • Welche Qualitäten lohnt es sich anzueignen, um dem Innovationstempo standhalten zu können.


Avatar
Über Johannes Ceh 16 Artikel
Johannes Ceh unterstützt Unternehmen, Digitalisierung an Kunden und Mitarbeitern auszurichten. Er ist Keynote-Speaker und Berater für neue Formen der Zusammenarbeit und digitale Verantwortung. Nach Jahren bei Sport1, SKY, Springer & Jacoby, BMW, Daimler, JungvonMatt und Ogilvy schreibt er aktuell an einem Buch zum „Zeitalter des Kunden“ und dem damit verbundenen Wandel in Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.