[Advertorial] Best of Mobile Awards starten mit neuer Jury in dritte Runde

bom Sieger

22 Mobile-Experten diskutieren über das Prädikat „“ für die Einreichungen in den 16 Kategorien – Einreichungsschluss ist Freitag, der 13. Februar 2015

Die unabhängige Jury der Best of Mobile Awards 2015  (#bom15) ist komplett. Mit Friederike Behrends (seit gut einem Jahr Geschäftsführerin des cloudbasierten TV-Services Magine Deutschland) und Ivana Tzschoppe (Projektleiterin SBBdigital in der Unternehmensentwicklung der Schweizer Bahn) ergänzen zwei weitere erfahrene Managerinnen das jetzt 22-köpfige Expertengremium. Die vielen bekannten Köpfe aus der Mobile-Szene in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter Vorsitz von Heike Scholz (mobile zeitgeist) stehen für das breite Spektrum und die spannenden Entwicklungen des Mobile Business im deutschsprachigen Raum.

Den Weg aufs Siegertreppchen finden die besten , Websites, Services oder Kampagnen, die es ohne Mobile nicht geben würde. Im Vordergrund stehen nicht Technologie oder Design an sich, sondern der Mehrwert für Nutzer und der belegte Erfolg. Einen Best of Mobile Award 2014 erhielten u. a. die „Hertha-Helden“-App der Deutschen Bahn, die -Kassenlösung von Inventorum, das eBook-Fremium-Angebot readfy, die #TXTGETFAMOUS- von L’Équipe L’Oréal oder auch die mobile digitale Patientenakte von Xonion.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.