mobile zeitgeist special

Am 25. Januar 2012 Von In Mobile Publishing, Specials

NEU: mobile zeitgeist Special – Digital Publishing

Mit unserem aktuellen mobile zeitgeist Special haben wir uns das weite Feld des digitalen Publizierens vor genommen. In dieser 14. Ausgabe schauen wir uns an, welche Erkenntnisse uns eine Eye-Tracking-Studie liefern kann, wie sich Geschäftsmodelle durch die Digitalisierung wandeln und welche Bedeutung hierdurch Nachrichten-Apps für die Verlage haben. Dann werfen wir einen Blick auf Monetarisierungsmöglichkeiten und gehen ebenfalls der Frage nach, ob Curation ein neue Wertschöpfung für Verlage sein kann. Last but not least erheben wir innerhalb eines Selbstversuchs des Autors den Status Quo bei den heutigen digitalen Zeitungen und Magazinen und erfahren, welche Marketingmaßnahmen bei einem Kunstführer auf dem iPhone wirklich funktioniert haben.

Wir bedanken uns bei den Autoren und natürlich wie immer bei den Machern unserer wundervollen Titelgrafiken. Diese ist wieder besonders schön geworden. Alle diese Grafiken kann man auf unserer Google+-Seite bewundern.

Inhalt nach Autoren:

  • Bajorat, André M.; Digitale Zeitungen und Magazine – der Versuch einesMarktüberblicks und Erfahrungen aus einem Selbstversuch
  • Dannenhauer, Felix; Marketing für Buch-Apps: Erfahrungen aus einem JahriPhone-Kunstführer „Artguide“
  • Henzler, Harald; Wiedmann, Andreas; Curation – die neueWertschöpfung von Verlagen?
  • Herrmann, Philip; Wiese, Moritz: ePublishing: Geschäftsmodelle im Wandel derDigitalisierung
  • Höpfner, Daniel; Welche Monetarisierungsmöglichkeiten gibt es für Verlageim Bereich Digital Publishing?
  • Krieg, Martin; Findet sich der Leser im Blätterwald für die Hosentasche zurecht?Eine Eye-Tracking-Studie gibt Einblick in die Rezeption von iPhone-Apps und mobiloptimiertenWebseiten deutscher Tageszeitungen
  • Kruschwitz, Rainer; Die Zeitung auf dem Weg von Print zu Touch: Die Bedeutung vonNachrichten-Apps für Zeitungsverlage

Unser nächstes mobile zeitgeist Special wird Ende Februar 2012 erscheinen und entsteht in Zusammenarbeit mit unserem Sponsor Shopgate. Das Thema wird “Mobile Shopping” sein und wer als Autor dabei sein möchte, spreche mich gern an: heikescholz[at]mobile-zeitgeist.com

Wir haben den Online-Vertrieb für unsere Specials mittlerweile eingestellt. Die Hefte (pdf) sind aber gegen eine Bearbeitungsgebühr von 12,50 Euro zzgl. USt. pro Stück zu bestellen. Einfach eine Mail an info[at]mobile-zeitgeist.com unter Angabe von Titel(n) und Rechnungsanschrift.

Hier noch einmal alle unsere mobile zeitgeist Specials:

 

 

 

Tags : , , ,

In unseren kostenfreien Newsletter eintragen

Heike Scholz

Heike Scholz ist Gründerin von mobile zeitgeist, Autorin, gefragte Rednerin, Dozentin und Workshop-Leiterin. Mehr auf ihren Webseiten oder auf XING

7 Antworten

  1. Fundierter Einstieg und Orientierung – gelungene Lektüre für die Fahrt zwischen den Stationen der Publishing Metro Map. Das Special hat seinen Platz bekommen http://publishing-market.com/epa.php#joy_158410

  2. Pingback: Lesetipp: Die Zeitung auf dem Weg von Print zu Touch - Die Bedeutung von Nachrichten-Apps für Zeitungsverlage | mobile zeitgeist

  3. Pingback: Lesetipp: ePublishing - Geschäftsmodelle im Wandel der Digitalisierung | mobile zeitgeist

  4. Pingback: NEU: mobile zeitgeist Special: Mobile Technologien - Reloaded | mobile zeitgeist

  5. Pingback: All You Can Read - Die erste Zeitschriften Flatrate jetzt auch als App | mobile zeitgeist

  6. Pingback: Die Top 15 in 2012: Die spannendsten Artikel auf mobile zeitgeist | mobile zeitgeist

  7. Pingback: NEU: Best of mobile zeitgeist Specials | mobile zeitgeist

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *