UGC-Plattform gestartet: APPS MARKETING

apps marketing

Auf unserem „Schwester-Blog“ APPS MARKETING ist es ab jetzt möglich, eigene Artikel zu veröffentlichen. Es ist kostenfrei und unkompliziert nach einer einfachen Anmeldung möglich.

Egal ob

  • Fachartikel,
  • Erfahrungsbericht,
  • ,
  • Test und Review,
  • Buchbesprechung,
  • Event Ankündigung oder Nachlese,
  • Pressemeldung,
  • Interview,
  • Stellenanzeige,
  • Tutorial,
  • Rant
  • oder etwas anderes.

Ob als Text, Bilderstrecke, Podcast, Video oder ein Mix daraus, alles ist möglich. Nicht wir von der mobile zeitgeist Redaktion bestimmten die Inhalte, sondern Ihr, unsere LeserInnen.

APPS MARKETING soll eine Plattform sein, auf der (fast) jeder Content rund um mobile Appsihre Planung, Konzeption, Entwicklung, Testing, Vermarktung oder auch ihr Lebenszyklusende gepostet werden kann. Natürlich geben wir die Inhalte frei, dies soll aber eher vor Trollen und Spammern schützen. Wir möchten keinen Einfluss auf die fachlichen Inhalte ausüben.

Warum das Ganze?

Unsere Branche hat sich in den vergangenen Jahren sprunghaft entwickelt und es gibt sehr viele kluge Köpfe, die etwas zu sagen haben. Dies ist nicht immer gleich ein wohlfeil formulierter, tief recherchierter Fachbeitrag, sondern es sind auch kurze „Content Happen“, für die es keine nachhaltige Plattform gibt. Im Social Web verschwinden die Dinge doch sehr schnell und sind auch nicht strukturiert abgelegt.

Hier soll APPS MARKETING der zentrale Anlaufpunkt sein, an dem man auch später noch spannende Inhalte finden kann, wenn sie aus dem sozialen Subraum schon längst wieder verschwunden sind.

Für welche Publisher?

APPS MARKETING steht jedem offen. Jeder mit ein wenig Mitteilungsbedürfnis kann die Plattform für sich nutzen, seine Reputation stützen, die Reichweite von APPS MARKETING nutzen, sowohl die der Webseiten als auch der Social Media Kanäle. Denn jeder Beitrag wird auch auf Facebook und Twitter veröffentlicht.

  • Ob nun jemand eine tolle App entdeckt hat und die Szene fragen möchte, was sie davon denkt oder ein Unternehmen eine spannende Neuigkeit zu vermelden hat.
  • Ein hilfreiches Tutorial erstellt, aber es dümpelt ein wenig in Bezug auf die Klickraten? Vielleicht kann ein Teaser auf APPS MARKETING ein wenig helfen.
  • Schon so lang auf der Suche nach einem iOS-/Android-Entwickler? Auch Stellenangebote können auf APPS MARKETING veröffentlicht werden.

Unternehmen können ihre Angebote, ihre Lösungen vorstellen, Interviews oder auch gehaltene Vorträge noch einmal veröffentlichen, ihre Pressemeldungen oder offene Stellen als Artikel einstellen. So gelangt der eigene Content direkt an die richtige Zielgruppe.

Und auch Publisher, die schon ein eigenes Blog betreiben, können ihren Content auf APPS MARKETING noch einmal anteasern. Alles was dafür notwendig ist, ist ein RSS Feed.

Wie kann man mitlesen?

Natürlich immer direkt auf den Webseiten. Das Layout von APPS MARKETING ist schlicht und lesefreundlich, responsive ohnehin.

Aber es gibt natürlich auch einen Newsletter, der zunächst wöchentlich erscheinen wird. Wir werden die Frequenz je nach Content-Menge anpassen, so dass es einerseits nicht zu viel Content in jedem Newsletter wird, er andererseits aber auch nicht zu häufig ausgeliefert wird. Anmelden könnt Ihr Euch hier.

Und last but not least gibt es natürlich noch unsere Social Media Accounts: Facebook und Twitter, wo wir uns natürlich immer über Likes und Follower freuen. Und natürlich über fleissiges Empfehlen und Teilen.

Ändert sich etwas dadurch bei mobile zeitgeist?

Nein, gar nichts. Mobile zeitgeist steht weiterhin auch Gast-Autoren offen. Hier greifen wir jedoch von Seiten unserer Redaktion stärker in die Inhalte ein und veröffentlichen z.B. gar keine Pressemeldungen oder Eventankündigungen, wenn nicht mindestens 30 Prozent Frauen als Speaker dabei sind.

Selbstdarstellungen oder werbliche Beiträge sind auf mobile zeitgeist weiterhin möglich, allerdings nur entgeltlich und deutlich als Werbung gekennzeichnet.

Wie kann ich mehr erfahren?

Auf den Webseiten von APPS MARKETING gibt es noch weitere Informationen, auch eine Beschreibung, wie das Veröffentlichen funktioniert und Infos zur Rechteeinräumung. Bei weiteren Fragen, einfach mich anschreiben: heike.scholz[at]apps-marketing.com.

Wir freuen uns wie immer auf Feedback. Hier in den Kommentaren, im Social Web oder per Mail. Lieben Dank.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 420 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*