Samsungs CEO gibt sich zuversichtlich: “Wir werden den Markt für weitere 10 Jahre anführen“

Kamp der Smartphone-Riesen: Huawei hat wiederholt sein Engagement bekundet, Samsung zu überholen, aber es ist das erste Mal, dass CEO DJ Koh offen sagt, dass sein Unternehmen das nächste Jahrzehnt Nummer 1 sein wird.
DJ Koh, Samsung Electronics’ President and CEO bei einer Präsentation in Indien. Foto: Samsung

Der Kampf der -Riesen geht weiter: Huawei ist fast jeden Tag in den Schlagzeilen, nicht nur um die laufende 5G Diskussion, sondern auch wegen neuen innovativen Geräten wie dem faltbaren Mate X und reduziert nach und nach den Vorsprung zu . Der chinesische Hersteller hat wiederholt sein Engagement bekundet, seinen koreanischen Konkurrenten zu überholen, aber es ist das erste Mal, dass offen behauptet, dass sein Unternehmen das nächste Jahrzehnt Nummer 1 sein wird.

Direkt darauf angesprochen, ob es möglich ist, dass er den Spitzenplatz verliert, meinte Koh, dass Samsung stets durch Innovation und der Verbesserung seiner Produkte glänzen wird und dies auch in den kommenden zehn Jahren die Marke prägen wird.

Dies klingt kämpferisch, wenn man den aktuellen Umsatzeinbruch bei Samsung im Hinterkopf hat. Doch dagegen wirft Koh ein, dass Samsung noch so einige Innovationen bereithält, die neben dem Galaxy Fold den mobilen Markt aufmischen werden.

Quelle: le Figaro (Französisch)

Carsten Thomas
Über Carsten Thomas 238 Artikel
Autor und Gamingnerd. Stets interessiert an Tech-Innovationen, Medienwandel und Technikutopien. Redakteur bei mobile zeitgeist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.