QR Codes zur Authentifizierung und Anmeldung

QR Codes

Studenten und Wissenschaftliche Mitarbeiter der Eberhard Karls Universität Tübingen haben im letzten Jahr ein paar interessante mobile Demoanwendungen entwickelt. Im Zentrum ihrer Arbeit standen dabei QR und wie sie, zusammen mit dem Handy, zur Authentifizierung und Anmeldung auf Websites genutzt werden können.

Wie immer bei QR-Code ist eine entsprechende Software auf dem Handy Voraussetzung. In diesem Fall das Programm Open Sesame, welches das Team für und entwickelt hat. Aber natürlich macht das Programm allein keinen Sinn und so gibt es drei Anwendungsfälle dazu. Open Sesame als Loginoption auf Websites. Foto-PIN und Foto-TAN für den Einsatz beim Online Banking sowie das Remote Forwarding, mit dem Seitenaufrufe auf einem PC über das Handy initiiert werden können.

Alle Beispiele finden sich ausführlich kommentiert, mit Demo und Beispielskripten auf den Projektseiten des Wilhelm-Schickard-Institut für Informatik. Tolle Sache!

Avatar for Timo Wilks
Über Timo Wilks 1 Artikel

Timo Wilks ist durch seine Projekte ganz dicht am Mobile Business und hat sich Anfang 2007 selbständig gemacht. Heute ist Timo freier Berater und Projektmanager für Web- und Mobile Projekte. Er lebt und arbeitet in Hamburg. XING.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*