Huawei Mate 20 und 20 Pro befinden sich bereits in der Testphase: Release im September oder Oktober

Huawei arbeitet fleißig an der Fertigstellung des Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro.
Foto: Huawei

Laut einem Mitarbeiter von Huawei befindet sich das und das Pro bereits im Test.

haut aktuell fast täglich Meldungen zu neuen Smartphones raus. Während das P30 und P30 Pro vorgestellt wurden, arbeitet das Unternehmen fleißig an den Nachfolgern des Mate 20 und . Beide Smartphones werden im September oder Oktober eingeführt, so derselbe Mitarbeiter

Bisher gab es Gerüchte, dass die Mate 30 Linie durch den kommenden Kirin 985 Chipsatz angetrieben wird. Im Vergleich zum Kirin 980 in den Baureihen Mate 20 und P30 bietet der 985 höhere Taktfrequenzen für höhere Leistung, verwendet aber etwa die gleiche CPU- und GPU-Architektur. Da es 2019 ist, ist zu erwarten, dass auch ein 5G-Modul eingebaut ist.

Auffällig bei den Mate Geräten die Größe des Kamerafensters, die in der Breite etwa mit der des Mate 20 Pro vergleichbar ist, aber viel länger ist. Vielleicht ist Huawei also noch nicht fertig damit, noch weitere Linsen auf der Rückseite seiner Geräte einzusetzen.

Quelle: Huawei

Carsten Thomas
Über Carsten Thomas 204 Artikel
Autor und Gamingnerd. Stets interessiert an Tech-Innovationen, Medienwandel und Technikutopien. Redakteur bei mobile zeitgeist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.