Augmented Reality Navi: Folge dem Pinguin!

penguin navi junaio

Das Sunshine Aquarium in Tokyo hatte ein Problem. Die Besucherzahlen sanken und es gelang nicht, die Aufmerksamkeit der Besucher der Stadt auf sich zu lenken. Sogar die Tokyoter hatten wohl die 35 Jahre alte Touristen-Attraktion vergessen.

Was also konnte man tun, um die Menschen wieder in das Aquarium zu holen?

Ganz einfach. Man vereinte die bei allen vorhandenen Mobiltelefone mit der Begeisterung für niedliche Tiere und erschuf ein Navigationssystem mit Pinguinen.

Die Pinguine wurden gefilmt und führten so in einer Augmented-Reality App die Besucher höchst persönlich durch die Stadt bis zum Aquarium. Die technische Plattform für das Pinguin Navi kam von junaio.

Die App wurde in den umliegenden Stationen der öffentlichen Verkehrsmittel mittels QR promoted.

Und was hat es gebracht?

In dem Monat, in dem die lief, stiegen die Besucherzahlen im Aquarium um 152 Prozent. Die Nutzer der App verbrachten durchschnittlich neun Minuten mit der App.

 

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 411 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*