Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 410 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

3 Kommentare

  1. Bis vor ein paar Jahren wusste ich noch nicht mal wie man Twitter bedient, mir kam das ganze „Twittern“ komisch vor und ich konnte überhaupt nix damit anfangen. Ich glaube das sogar heute noch einige Leute mit Twitter nix anfangen können, weil sie es einfach nicht verstehen. Naja trotzdem alles Guten zum 10 Jährigen.

  2. Vom kleinen Nachrichtendienst ist Twitter in den zehn Jahren echt zu einer wahren IT-Institution geworden. Ich habe früher oft Tests laufen lassen, in der Hoffnung genauere Zahlen aus Twitter rauszuholen, doch nicht mit genauen Resultaten. Generell mag es natürlich sein, dass die Nutzerzahlen schwanken und gerade in den USA viele Twitter-Fans zu snapchat gehen, aber jede Gruppe niestet sich in ihre Social Media Umgebung ein, die zu ihr passt. Businessleute gehen zu LinkedIn und Softwaretester wie ich bleiben bei Twitter.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*