Optimus Ride: Selbstfahrende Autos bald auf New Yorks Straßen?

Foto: Optimus Ride

, ein führendes Unternehmen für selbstfahrende Fahrzeugtechnik, hat den Einsatz seiner selbstfahrenden Systeme an zwei Standorten bekannt gegeben: am Navy Yard, einem 300 Hektar großen modernen Industriepark mit über 400 Produktionsunternehmen und 9.000 Beschäftigten vor Ort, und den Paradise Valley Estates, einer privaten, gemeinnützigen Gemeinschaft mit Sitz in Fairfield, Kalifornien.

Optimus Ride wird den Bewohnern und Arbeitern an beiden Standorten den Zugang zu einer effizienten und bequemen selbstfahrenden Mobilität innerhalb definierter, geografisch verteilter Bereiche ermöglichen.

Der Einsatz von Optimus Ride auf der Brooklyn Navy Yard soll im zweiten Quartal 2019 starten und ist das erste kommerzielle selbstfahrende Fahrzeugprogramm im Bundesstaat . Optimus Ride wird selbstfahrende Fahrzeuge auf den Privatstraßen der Brooklyn Navy Yard einsetzen und einen Loop-Shuttle-Service anbieten, um die Passagiere der NYC Ferry mit der Flushing Avenue außerhalb des Werftgeländes zu verbinden.

Paradise Valley Estates wird das Optimus Ride Fahrzeugsystem in diesem Sommer in seiner privaten, bewachten Wohnanlage begrüßen. Während der ersten Phase des Programms in den Paradise Valley Estates wird der Hauptdienst darin bestehen, potenziellen Anwohnern selbstfahrende Touren durch die Gemeinde anzubieten. Zusätzlich können die Bewohner über die Reservierung und den On-Demand-Fahrservice auf Optimus Ride zugreifen, um von und zum Haus ihrer Freunde zu reisen.

Kevin Burke, CEO von Paradise Valley Estates, fügte hinzu: „Wir erforschen ständig neue Wege der Innovation in unserer Branche. Mit dem selbstfahrenden System von Optimus Ride können wir eine technisch versiertere Bevölkerung ansprechen, die unabhängige Mobilität sucht. Es verbessert auch die täglichen Erfahrungen und die Lebensqualität unserer Bewohner, indem es ihnen ermöglicht, einfach und sicher durch unsere Gemeinde zu reisen.“

Original-Text:Quelle: Optimus Ride Announces Self-Driving Vehicle Deployments at the Brooklyn Navy Yard and Paradise Valley Estates

Bearbeitet von: Carsten Thomas mit deepl

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.