Mobile Game Rangers of Oblivion erhält großes Update

Quelle: Rangers of Oblivion

Mit dem Release von Monster Hunter World für Konsolen und PC das Genre einen immensen Auftrieb erhalten. Das intensive Gameplay um die Jagd nach immer stärkeren Monstern und besserer Ausrüstung hat mit auch auf und Tablets Einzug gehalten.

Wie in Monster Hunter gilt es in Rangers of Oblivion gegen gewaltige Monster anzutreten, die eine Vielzahl an Waffen und Ausrüstung erfordern, um sie zu besiegen. Nun hat das beliebte ein Update erhalten.

Update im Detail

Silver Keep gewinnt an Einfluss: Die Festung wurde während des High-Level-Hunting Events ‚Primal Invasion’ eingeführt und bringt nun neue Spielmechaniken und Möglichkeiten in Rangers of Oblivion ein.

Durch das neue Stadtbau-Feature entwickelt sich die Siedlung um Silver Keep zu einem Zuhause für die Ranger von Malheim und ihre Anhänger. Außerdem dient sie auch als Bollwerk gegen plündernde Behemoths. Über ein Jahrhundert war der Ort von den Streitkräften des Broken Sword Prince besetzt. 

Silver Keep City ist neben Avalon City der einzige Rückzugsort für die Menschen – der Spieler hat nun den Schlüssel zur Stadt in der Hand.
Die Ranger bauen die Stadt auf und erhalten Belohnungen in Form von Ressourcen und Waffen. Im Stadtinneren können zahlreiche Gebäude errichtet werden, darunter Wohnungen, Produktionsstätten und Handelshäuser. Die Schmiede fertigt beispielsweise jegliche Art von Bauteilen und Formen für die Gießerei. In der Werkstatt dagegen werden Möbel für die Burg hergestellt. Außerhalb der Mauern können Farmen und Steinbrüche auf den entsprechenden Orten errichtet werden, um Zugang zu Ressourcen zu erlangen.

Favorisierte Begleiter können nach einer gewissen Anzahl bestrittener Missionen in die Stadt eingeladen werden. Zusammen mit dem Spieler kümmern sich die NPCs um den Städteausbau und den Abbau von Ressourcen.

Das Mobile Game kann man hier herunterladen und gleich selbst ausprobieren:

Google Play

Apple Pay

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.