Infografik: Mobile vs Desktop

mobile vs desktop

Zurzeit befinden wir uns (wieder einmal) an einer bemerkenswerten Schwelle im Kampf Mobile vs Desktop. Die Nutzung von mobilen Endgeräten zieht mit den bisherigen eher „statischen“ Geräten wie Desktop-PCs und auch Laptops gleich bzw. überholt diese.

Kürzlich hatte bereits Deloitte ermittelt, dass Smartphones eine größere Verbreitung als Laptops haben und ERS Computer Solutions hat eine vorgelegt, die zu diesem Thema einige Fakten gebündelt darstellt.

So soll die Zahl der mobilen Endgeräte und Verbindungen in den kommenden fünf Jahren auf zehn Milliarden anwachsen. Hiervon sollen dann acht Milliarden persönliche Geräte wie Smartphones, (177 Mio.) oder Tablets sein. Und wir werden zwei Milliarden M2M (Machine-to-Machine) Verbindungen haben.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 410 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

2 Kommentare

  1. Tolle Grafik — aber was ist der Unterschied zwischen „Internet“ und den Rubriken „E-Mail“, „Information“, „Purchase“, „Download“? ?

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. geekchicks.de » geekchicks am 24.09.2015 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre
  2. Unsere Top 5 Artikel im September 2015 | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*