Die Top 10 Shopping-Apps für iPhone und Android-Smartphones

infografik  mobile shopper in Deutschland n

Viel wurde in den letzten Wochen über Erfolgsfaktoren von mobilen Lösungen geschrieben. Was sind wichtige Gestaltungsfaktoren, um im Mobile Commerce wettbewerbsfähig zu sein? Wir haben versucht diese Frage in den Artikeln „Die 5+1 Werkzeuge für die optimale Mobile User Experience“ sowie „Die wichtigsten Faktoren zur Gestaltung mobiler Shops – Diskussion der Interviewreihe“ zu beantworten.

Nun gibt uns Statista eine Antwort darauf, welche Anbieter im deutschen Mobile Commerce Markt das Mobile Einmaleins am besten beherrschen. In einer Statista App Monitor Umfrage unter rund 2000 -Nutzern und 2000 --Nutzern fand Statista nicht nur heraus, dass iPhone-Nutzer eine ausgeprägtere Mobile Shopping-Affinität haben als Android--Nutzer (Stand Dezember 2012), sondern auch welche Shopping- je Nutzergruppe die Meistgenutzte und somit Erfolgreichste ist (Stand Januar/Feburar 2013).

In allen angegebenen Zeiträumen übertirfft die Shopping-Intensität der iPhone-Nutzer die der Android-Smartphone-Nutzer und weiterer Smartphone-Nutzer. Während zum Beispiel acht Prozent der iPhone-Nuter mindestens einmal pro Woche ihr Endgerät zum Shoppen nutzen, tun dies nur circa vier Prozent der Android-Smartphone-Nutzer. Vergleicht man an dieser Stelle außerdem die verschiedenen Zeiträume, wird klar, dass die meisten Smartphone-Besitzer jemals im Monat über ihr Endgerät shoppen. Hieraus könnten gegebenenfalls Zyklen für Werbemaßnahmen abgelesen werden (z. B. Teaserwechsel auf der Startseite).

iPhone-Nutzer shoppen mehr

Wo kaufen nun die meisten iPhone-Nutzer ein? Unangefochten an Position 1: eBay. 31,8 Prozent der iPhone-Nutzer kaufen über die ebay App ein. Es folgt die App mit 25,3 Prozent der iPhone-Nutzer. Weit abgeschlagen von den zwei Führenden folgen Apps wie iBooks, der Store und Lidl. Bei Betrachtung der Top 10 ergeben sich drei erfolgreiche App-Gruppierungen:

  1. Reine Shopping Apps wie z. B. eBay
  2. Medien Download Apps wie z. B. iBooks
  3. Apps, die Angebote und Rabatte zum Inhalt haben, wie z. B. Groupon
Die Top 10 iPhone-Shopping-Apps

Und die Android-Smartphone-Nutzer? Welche Shopping-Apps bevorzugen sie? Auch hier klar unangefochtene Nummer 1 die eBay-App mit 23,7 Prozent der Android-Nutzerschaft. Es folgt – ähnlich wie bei den iPhone-Nutzern – die Amazon App mit 15,9  Prozent der Befürworter. Weit abgeschlagen folgen Apps wie kaufDA, Aldi, Kindle. Ähnlich wie bei den iPhone-Nutzern finden sich auch hier die drei erfolgsversprechenden App-Gruppierungen wieder.

Die Top 10 Android-Shopping-Apps

Key Findings:

  1. iPhone-Nutzer sind mobile shopping-affiner als Android-Smartphone-Nutzer.
  2. Die eBay App scheint derzeit das non plus ultra in der deutschen Shopping-App-Welt.
  3. Alle anderen Top 10 Apps (ausgeschlossen die Amazon-App) sind sehr weit abgeschlagen.

 

Avatar for Lena Justen
Über Lena Justen 28 Artikel

Lena ist Digital Native. Bei der Sevenval Technologies GmbH berät sie insbesondere Banken, Versicherungen und Händler zur Digitalisierung. Vorher brachte sie sich bei der neckermann.de GmbH als Mobile Commerce Spezialist ein. Ihr Mobile-Know-How gab Lena auch als Dozentin an der DHBW Mannheim weiter.

2 Kommentare

  1. Sowas ähnliches ist gerade noch von einer großen US Marktforschungsfirma raus gekommen:

    Da ist es aber wohl keine Studie durch eine Befragung, sondern ein Panel von mehreren tausend App Usern die technisch alles mittracken.

    Ist erstaunlich wie ähnlich manche Werte sind. Vor allem bei ebay und amazon.

1 Trackback / Pingback

  1. Die mobile zeitgeist Top10 im April 2013 | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*