IDAGIO veröffentlicht als einer der ersten Anbieter weltweit Streaming-App für neuen Apple Watch Store 

Bereits im letzten Jahr sprachen wir mit Christoph Lange, dem CEO von IDAGIO, auf der SCALE 2018. Der Podcast zu diesem Gespräch erscheint in der nächsten Woche auf mobil zeitgeist.
Jetzt gibt es eine spannende Pressemeldung aus dem Bereich mobile, die wir natürlich unbedingt teilen möchten.

Eine eigene App für Watch

Nutzer können mit der unabhängigen Apple Watch App des Streaming-Services für klassische Musik einfach und kostenlos Klassik genießen
IDAGIO, der führende Streaming-Service für klassische Musik, veröffentlicht als einer der ersten Anbieter weltweit eine unabhängige Apple Watch App. Die App macht klassische Musik mit nur einem Klick einfach verfügbar. Durch Remote Streaming können Nutzer Musik direkt über die Apple Watch hören, eine Verbindung zu einem weiteren Gerät ist dabei nicht notwendig. Die App ist zudem ohne Registrierung oder Login nutzbar.

Klassische Musik on demand

Die Mission von IDAGIO ist, Klassik in Verbindung mit Technologie für Hörer weltweit einfach zugänglich zu machen und so das Leben möglichst vieler Menschen durch klassische Musik zu bereichern. Die unabhängige IDAGIO Apple Watch App schafft mit drei Hauptfunktionen ein leicht zugängliches Hörerlebnis: 

Entdecken: Mit nur einem Klick können sich Nutzer durch Titel aus dem IDAGIO-Katalog inspirieren lassen und diese abspielen. 

Stimmung: Von entspannt über kraftvoll bis fröhlich – Nutzer können mit dem Mood Player verschiedene Stimmungen und die dazu passende Musik auswählen. 

Kuratiert: Eine Auswahl kuratierter Playlists bietet Klassik für den ganzen Tag. Ob Meditation oder Work-Out – Die App bietet die passende musikalische Begleitung. 

Die unabhängige IDAGIO Apple Watch App wird mit der Veröffentlichung des neuen Betriebssystems watchOS 6 ab dem 19. September 2019 im Apple Watch App Store zum Download verfügbar sein. 

Über IDAGIO 

IDAGIO ist der führende Streaming-Service für klassische Musik mit Sitz in Berlin. Das Team aus über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus über 30 verschiedenen Ländern vereint Musik-, Technologie- und Design-Expertise. IDAGIO bietet eine eigens für die Klassik entwickelte Suchfunktion, einen umfassenden Musikkatalog mit über zwei Millionen Tracks sowie exklusive Aufnahmen und Playlisten – alles in verlustfreier Audioqualität (FLAC). IDAGIO zählt Abonnenten in über 190 Ländern mit mehr als 1,5 Millionen App-Downloads weltweit. Das Unternehmen wird von Gründer Till Janczukowicz und Mitbegründer Christoph Lange geleitet. Gemeinsam verbindet das Duo langjährige Erfahrung in der Klassikwelt mit tiefer Expertise im Bereich Streaming-Technologie. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.