Podcast: „Our Job To Be Done“: Gastgeber – mit Bits & Pretzels

Was tun, wenn der frisch gewonnene Unternehmenspartner in einen Skandal involviert ist? Im Podcast sprechen Andreas Bruckschlögl und Felix Haas von dem Gründer-Event Bits & Pretzels über ihre Erfahrungen als Gastgeber und den Fall Kevin Spacey.
Quelle: Johannes Ceh

Was tun, wenn der frisch gewonnene Unternehmenspartner in einen Skandal involviert ist? Im Podcast sprechen Andreas Bruckschlögl und Felix Haas von dem -Event über ihre Erfahrungen als und den Fall .

Im September 2017 wurde Hollywood-Star Kevin Spacey Partner beim Münchner Start-up-Festival Bits & Pretzels. Nur kurz darauf wurde dem Schauspieler öffentlich vorgeworfen, in mehreren Fällen sexuelle Übergriffe begangen zu haben. Andreas Bruckschlögl und Felix Haas berichten nicht nur, wie sie mit dieser schwierigen Situation umgegangen sind. Die beiden erzählen auch davon, wie es ist, bei Bits & Pretzels Gastgeber für Start-ups, Speaker und alle weiteren Gäste zu sein und ihnen ein einzigartiges Erlebnis bieten zu wollen.

Den Podcast hören kann man auch hier:

Spotify

Apple Podcasts

Die Podcastaufnahme fand im September 2018 statt. Zum Jahreswechsel 2018/2019 startete eine erste gerichtliche Anhörung gegen Kevin Spacey.

In diesem Podcast geht es um folgende Fragen:

  • Wie sind Bits & Pretzels mit den Vorwürfen um Kevin Spacey umgegangen? Welche Entscheidungen haben sie in diesem Zusammenhang getroffen und was dabei gelernt?
  • Was bedeutetet es, Gastgeber zu sein?
  • Wie genau wird Kunden- und Menschenzentrierung bei Bits & Pretzels erlebbar?
Avatar
Über Johannes Ceh 22 Artikel
Johannes Ceh unterstützt Unternehmen, Digitalisierung an Kunden und Mitarbeitern auszurichten. Er ist Keynote-Speaker und Berater für neue Formen der Zusammenarbeit und digitale Verantwortung. Nach Jahren bei Sport1, SKY, Springer & Jacoby, BMW, Daimler, JungvonMatt und Ogilvy schreibt er aktuell an einem Buch zum „Zeitalter des Kunden“ und dem damit verbundenen Wandel in Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.