Sommer 2020 ist abgesagt – Events jetzt digital?

Festivals sind abgesagt wegen Corona

Bis Ende August 2020 soll es vorerst keine Großevents oder Auslands-Reisen mehr geben. Für viele ein Schlag in die Magengrube. Wir alle haben gedacht 2020 wird das Jahr schlechthin. Kreuzfahrten, Fußball, Olympia und Festivals – alles abgesagt!

Viele Künstler bereiten ihren Fans mit ihren Melodien nun vom heimischen Klavier aus ein paar schöne Momente. Comedians belustigen uns über Social Media. Sportler zocken an der Konsole und zeigen dort ihre Dribbel- und Torschuss-Künste.

So beispielsweise wird eFootball langsam zu einem etablierten Tagesgeschäft abseits der Stadien. Profi-Zocker werden für die in FIFA 20 ausgetragene Virtual Bundesliga auf PlayStation und Xbox unter Vertrag genommen. Vereine wie Schalke 04 setzen auf den „sportlichen“ Wettkampf im digitalen Raum. Sogar ein eigenes League-of-Legends-Team mit einer Nachwuchsakademie hat man aus Mangel an echtem Fußball auf die Beine gestellt. Zur Unterstützung der Stay-Home-Kampagne rief die DFL die „Home Challenge“ ins Leben in der 26 Profiklubs Zweierteams für ihre Vereine im eignen Wohnzimmer ins Rennen schicken und in der Virtual Bundesliga um den Pokal kämpfen lassen. Das Ganze wird live gestreamt und die generierten Einnahmen gespendet. Die Abrufzahlen der Streams belaufen sich hierbei im sechsstelligen Bereich.

Aber reicht uns das 2-dimensional? Fehlt uns nicht der Bratwurst- und Bierduft in der Luft, die zufälligen kleinen Smalltalks am Rande, die Lagerfeuer am Abend auf dem Campingplatz, die Sonne?

Fakt ist: Es lässt sich so ziemlich alles digitalisieren aber nicht der Sommer.

Über Katja Niederwieser 19 Artikel
Über 15 Jahre arbeitete die Diplom-Ingenieurin als Vorstandsassistenin, Marketingleiterin, Journalistin und Texterin in diversen internationalen Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.