Boeing verkündet die 5 Finalisten des GoFly Personal Flight Device Wettbewerbes

Beim Boeing GoFly Wettbewerb treten die besten Entwickler von Personal Flight Devices gegeneinander an.
Foto: Trek Aerospace

Boeing hat einen Wettbewerb für sichere, leise und kompakte Privatflugzeuge gestartet. Derweil ist die Zahl der Finalisten auf 5 gesunken. Jeder der Entwickler erhält 50.000 US-Dollar für die Entwicklung ihres Prototypen. Die 5 Finalisten kämpfen in Phase II schließlich um ein Preisgeld von 1,6 Millionen US-Dollar. In Phase II kämpfen die Finalisten anschließend um einen Preispool von 1,6 Millionen US-Dollar.

Das Ära Aviabike

Über Carsten Thomas 236 Artikel
Autor und Gamingnerd. Stets interessiert an Tech-Innovationen, Medienwandel und Technikutopien. Redakteur bei mobile zeitgeist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich bestätige, dass die hier von mir eingegebenen persönlichen Daten in der von mobile zeitgeist genutzten Datenbank bis auf Widerruf gespeichert werden dürfen.