Mobile Marketing

Mobile Social
Wer heute auf den Social Media Kanälen präsent ist, muss die massive mobile Nutzung bei seinen Aktivitäten berücksichtigen. Diese Infografik von Unified enthält ein paar schöne Zahlen und Fakten für die nächste Präsentation zu Mobile und Social. Infografiken findet man bei uns auf Pinterest (wo wir übrigens auch Mobile Facts und QR Code Fundstücke sammeln) oder auch hier auf unseren Webseiten.Mehr
shopping beacons
Über das flächendeckende Beacon-Pilot-Projekt von Gettings, bei dem in Düsseldorf sechs Monate lang, 72 Point Of Sale mit 140 Beacons ausgerüstet wurden und insgesamt 170 Kampagnen ausgespielt wurden, hatten wir bereits berichtet. Wir konnten einige sehr interessante Einblicke in das Nutzerverhalten liefern. Nun soll es um den Rückblick auf das Pilotprojekt mit dem Schwerpunkt Technik gehen. Gettings arbeitete in diesem Projekt mit der net mobile AG zusammen. Beide Unternehmen waren so nett, mir einige Fragen zu beantworten. Beacons, Installation, Schulung Zum Einsatz kamen Beacons, die von der net mobile AGMehr
mobile seo infographic
Im Netz kursieren schöne Begriffe wie Mobilepocalyse, Mobilegeddon oder auch Mobicalypse, mit denen die Dringlichkeit unterstrichen werden soll, sich um seine mobil-optimierten Webseiten zu kümmern. Denn ab dem 21. April 2015 wird Google in den Suchergebnissen mobil-optimierte Webseiten bevorzugt darstellen. Wer also immer noch keine mobil-optimierten Webseiten hat läuft Gefahr, in den SERPS nach unten durchgereicht zu werden. Diese Infografik von Nine Hertz gibt wertvolle Tipps, wie man dem Mobilegeddon entgehen kann. Infografiken findet man bei uns auf Pinterest (wo wir übrigens auch Mobile Facts und QR Code Fundstücke sammeln) oder auchMehr
dolmio-pepper-hacker1
Manchmal sind wir einfach zu sehr mit unseren digitalen Weggefährten beschäftigt, das kann niemand wirklich ernsthaft leugnen. Um Familien insbesondere wieder zum gemeinsamen Essen zusammen zu bringen hat BBDO Sydney für Mars Foods ein sehr bemerkenswertes Tool in Form einer Pfeffermühle konzipiert. Der australische Anbieter von Pasta-Saucen Dolmio stellte den “Dolmio Pepper Hacker” vor. Kaum dreht man diese Pfeffermühle, werden alle WLAN-Verbindungen in der näheren Umgebung abgeschaltet. Zu welchen Effekten das innerhalb von “technisierten” Familien führt, zeigt das Video sehr schön. Wie soll das funktionieren? Der Pepper Hacker ist eineMehr
watch out
Wir nutzen unsere Smartphones nicht nur zu Hause auf dem Sofa oder während wir in der U-Bahn sitzen. Wir schauen (meist zu häufig) auf die kleinen Screens und lassen uns von unserer Umwelt ablenken. Dies kann in bestimmten Umgebungen schnell sehr gefährlich werden, zum Beispiel im Straßenverkehr. Da Kinder und Jugendliche diese Gefahren oftmals falsch einschätzen, besteht für sie ein besonderes Risiko. Daher hat O2 die Kampagne “Watch Out!” ins Leben gerufen. Hierbei wurden ausgewählte Orte in der Stadt mit Beacons ausgerüstet. Näherten sich diesen Beacons Jugendliche, die die App (iOS,Mehr
shopping beacons
Der stationäre Einzelhandel steht unter Druck. Immer mehr Kunden wandern zur Konkurrenz im Netz ab und man hat es in den vergangenen Jahren versäumt, schlüssige Zukunftsstrategien für eine digitalisierte Welt zu entwickeln. Da kommen die Heilsversprechen der Anbieter moderner Technologien gerade recht, um mit viel Aktionismus “total innovative” Konzepte auszuprobieren. Doch wie es immer so ist, am Anfang wird viel Buzzword-Bingo gespielt und erst später stellt sich heraus, ob die neue Technologie wirklich positive Effekte erzeugen kann. In den vergangenen Monaten wurde viel über das POS-Marketing mittels der Beacon-Technologie geschrieben undMehr
square order
Der Markt der Kartenzahlungssysteme, die mit Smartphone oder Tablet zusammen arbeiten, ist dicht besetzt. Hier tummeln sich auch in Deutschland verschiedene Unternehmen wie Payleven, SumUp oder iZettle. In den USA wird das Anbieterfeld von Square angeführt, die auch hier in Deutschland einige Aufmerksamkeit in den Medien erhalten haben. Nun hat Square bekannt gegeben, seinen Dienst Square Order nach nur knapp einem Jahr wieder einzustellen. Mit Square Order konnten Konsumenten Essen und Getränke bei lokalen Anbietern vorbestellen und sie dann in der Filiale abholen. Es scheint, dass auf Seiten der Konsumenten keine kritische Masse erzeugt werden konnte,Mehr
shopnow
Mit viel Aufmerksamkeit startete Anfang 2014 die Axel Springer Tochter Shopnow als Shopping Bonus App im deutschen Markt. Nun, ein Jahr später, wird der Insolvenz-Antrag vorbereitet. Man hofft, hierdurch neue Investoren für das Start-up zu finden. Shopnow gehörte zu dem Springer-Inkubator “Ideas”, der bereits im November 2014 eingestellt wurde. Und Shopnow ist nicht das erste Shopping-Experiment, an das sich der Springer-Verlag gewagt hat – und gescheitert ist. Schon die lokale Schnäppchen-App “Last Minute Local” und auch die Bonus-App “PrepaidBILD” wurden eingestellt. Shopnow basierte unter anderem auf der iBeacon-Technologie von Apple,Mehr