Im Dezember 2015 erschien unser Buch „Social goes Mobile – Kunden gezielt erreichen“. 14 profunde ExpertInnen von Social Media- und Mobile-Entwicklungen vermitteln umfassendes Wissen darüber, wie diese Bereiche in Unternehmen zusammenspielen (müssen).

Die Situation

Die mobile Nutzung hat in den vergangenen Monaten und Jahren massiv zugenommen. Mobile Endgeräte sind zu ständigen Begleitern geworden und besetzen nahezu jeden denkbaren Nutzungskontext, vom Tablet über Phablets und Smartphones bis zu Smart Watches. Insbesondere Social Networks werden intensiv auf mobilen Geräten genutzt und hier erzielen die Plattformbetreiber mittlerweile einen Großteil ihrer Werbeumsätze.

In deutschen Unternehmen sind Entscheider jedoch häufig überrascht, dass sie im Rahmen ihrer Social Media Strategie und Maßnahmenplanung die mobile Nutzung erheblich intensiver berücksichtigen müssen als bisher. Kampagnendesigns werden ebenso komplexer wie Werbeschaltungen, die auf allen Bildschirmgrößen gleichermaßen optimiert ausgeliefert werden müssen. Content muss im Rahmen von Cross Channel Maßnahmen anders konzipiert und produziert werden.

Das Buch beschreibt den derzeitigen Stand der mobilen Nutzung von Social Media Networks, einen Überblick über die Mobile-Spezifika der gängigsten Social Media Networks liefern und Besonderheiten heraus arbeiten. Darüber hinaus werden juristische Aspekte mobiler Social Media Nutzung erläutert und sowohl SEO als auch werbetechnische Aspekte beleuchtet und noch einige andere Themen mehr (siehe unten).

Wer sollte das Buch lesen?

Entscheider und Mitarbeiter (Social Media Manager, Produktmanager, Marketers, -Verantwortliche etc.) aus Unternehmen, die Social Media Aktivitäten haben oder planen, diese zu implementieren. Schwerpunktmäßig wird das Thema an der B2C-Schnittstelle behandelt werden, da die größten Social Networks Privatpersonen als Nutzer vorsehen. Fokus sind demnach Unternehmen, die primär ein Endkunden-Geschäft (Konsumenten) betreiben.

Wie kann ich das Buch beziehen?

Das Buch kann bei amazon als Print-On-Demand-Titel für 29,90 Euro inkl. MwSt. und eBook (ePub) für 23,90 Euro inkl. MwSt. bezogen werden.

Wenn Sie mehrere Print-Exemplare für Ihr Unternehmen benötigen, sprechen Sie uns bitte an. Ab entsprechenden Stückzahlen veranlassen wir für Sie gern den Druck. Dies ist in Absprache auch im Co-Branding möglich: Social.Mobile@mobile-zeitgeist.com

Inhalte

Abschnitt 1: Märkte, Strategie, Recht

1.1 Social Networks: Funktionen, Marktstellung, Nutzung – Heike Scholz
1.2 Mobile & Recht – Nina Diercks
1.3 “Was nützt es meinem Kunden?” – Kommunikationsstrategien in digitalen, mobilen Zeiten – Kerstin Hoffmann
1.4 Social, Local, Mobile: Unternehmen als Brückenbauer in eine neue Realität – Dirk Liebich

Abschnitt 2: Plattformen, Inhalte, Services

2.1 Aus der Praxis: Tipps und Tricks für den Alltag in den beliebtesten Social Media-Kanälen – Paul Baumann
2.2 Mehr als Selfies und Cat Content – Erfolgreiches Instagram Marketing für Unternehmen – Jan Firsching
2.3 Messenger im unternehmerischen Einsatz – Klaus Zell
2.4 Customer Care in mobilen Diensten: Status und Ausblick – Florian Stöhr
2.5 Die Macht des Live Streamings: Viel mehr Reichweite dank Periscope, Meerkat und Co. – Björn Tantau
2.6 Content in a Nutshell – klein dargestellt, großartig aufbereitet – Annika Brinkmann

Abschnitt 3: Management, Marketing, Kontrolle

3.1 Tools, Tools, Tools! Mobile oder lieber nicht? – Andrea Brücken
3.2 Die Relevanz von Mobile und Social für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Mario Schwertfeger
3.3 Mobile, Native, Programmatic: Werben im mobilen Social Web – Heiko Genzlinger
3.4 KPI’s – Wahl und Auswertung der richtigen Parameter – Susanne C. Steiger

AutorInnen

Heike Scholz ist Gründerin von mobile zeitgeist, anerkannte und geschätzte Speakerin und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Sie ist Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, einer Plattform, die den durch die Digitalisierung hervorgerufenen Wandel im stationären Einzelhandel begleitet. Weiterhin ist sie Partnerin von THE DIGNIFIED SELF, einer Initiative für mehr Achtsamkeit in der digitalen Zeit. 

Als Juryvorsitzende bei den Best of Mobile Awards, Jurymitglied des Typo3 Awards, und Advisor für Technologie- fördert sie mit ihrem Engagement insbesondere die Mobile Branche in Europa.

Web1 | Web2 | Twitter | Facebook | Xing | LinkedIn

Nina Diercks, M.Litt (University of Aberdeen) ist Rechtsanwältin und Partnerin der Kanzlei Dirks & Diercks in Hamburg und Gründerin wie Autorin des Social Media Recht Blog. In ihrer täglichen Arbeit löst sie für ihre Mandanten all diejenigen juristischen Fragestellungen, denen Unternehmen in der digitalen Welt begegnen. Dabei liegen ihre Schwerpunkte unter anderem im Datenschutz- und IT-Vertragsrecht.

Web | BlogTwitter | Facebook | Xing

Dr. Kerstin Hoffmann gehört zu den bekanntesten deutschen Beratern, Speakern und Autoren aus dem Bereich PR und digitale Strategien. Ihr „PR-Doktor“ ist eines der meistgelesenen deutschen PR- Blogs. An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf lehrt sie Public Relations und digitale Strategien.

Kürzlich erschien ihr aktuelles Buch „Web oder stirb! Erfolgreiche Unternehmenskommunikation in Zeiten des digitalen Wandels“.

Web | Blog | Twitter | Facebook

Paul Baumann arbeitet bei der Drogeriekette Rossmann und ist dort als Leiter Online für drei Teams verantwortlich. Nebenberuflich arbeitet er als freier Dozent. Mit dem mobile zeitgeist Podcast und dem BVCM Social Media Podcast betreibt er zudem zwei erfolgreiche deutsche Podcasts zum Thema digitales Marketing.
Jan Firsching ist Autor bei Futurebiz und Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen und Social Media Konzepten.

Web1 | Web2Twitter

Klaus Zell ist Jahrgang 1964. Mit Volt u. Ampere, Bits u. Bytes aufgewachsen. Studierter Informationselektroniker, diplomierter Betriebswirt. FIDO-Nutzer in den 1980ern. „Neuland“-Nutzer seit den späten 1980ern. Viele Jahre verantwortlich für eine Konzern-IT. Heute als Social-Media-, Kommunikations-, Mobilfunk- und Datenschutzbeauftragter in einem Konzern tätig.

Twitter | Facebook | Xing | Threema-ID: JZE3DJFD

Florian Stöhr ist, nach sieben Jahren als strategischer Community Manager eines sozialen Netzwerks, seit Anfang 2012 bei der buw Unternehmensgruppe, Deutschlands drittgrößtem Customer Care Anbieter, tätig. Als Leiter der buw digital GmbH ist sein Tätigkeitsschwerpunkt die Weiterentwicklung des klassischen Kundenservices in neue Kommunikationskanäle.

Profil

Björn Tantau kann auf über 15 Jahre Erfahrung im Online Marketing zurückblicken und ist unter anderem als Blogger, Keynote-Speaker und Podcaster bekannt. Seine Website bjoerntantau.com gilt als einer der renommiertesten Online Marketing Blogs Deutschlands, in sozialen Netwerken folgen ihm mehr als 45.000 User und er hat mehrere Bücher veröffentlicht und schreibt als Autor regelmäßig für große deutschen Websites, Blogs und Magazine. Mehrfach wurde er schon im TV interviewt, unter anderem vom ZDF, von RTL, von RTL 2, der Deutschen Welle und der 20-Uhr-Ausgabe der ARD-Tagesschau. Zudem hat er bereits auf zahlreichen nationalen und internationalen Konferenzen, Messen und Events gesprochen.

Web | Facebook

Annika Brinkmann hat 2004 ihren persönlichen beruflichen Erstkontakt mit dem Medium Mobile gehabt. Seit dem hat sie seine Evolution verfolgt und unterschiedlichste Projekte mit immer wieder neuen technischen und gestalterischen Voraussetzungen konzipiert und gestaltet. Neben dem Projektgeschäft gibt sie Seminare für Designer und Konzepter.

Web1 | Web2

Dirk Liebich ist Geschäftsführer und (Mit-) Gründer einer amerikanisch-deutschen Unternehmensberatung und mehrerer Start-ups.  Er ist weltweit tätig als Berater und Spezialist für Data Mining, Business-Intelligence-Lösungen sowie Leadership-Entwicklung. Seit seiner Rückkehr nach Deutschland 2009 betreibt Dirk Liebich vom Standort Duisburg aus gezielt den Technologie- und Wissenstransfer in die europäischen Märkte. Bis Ende 2014 war er Betreiber und Autor des Magazins der Digital Tempus. Dirk Liebich publiziert und hält Vorträge in englischer und deutscher Sprache.

Twitter | LinkedIn

Andrea Brücken: Digitale Kommunikation, Community Management und Social Media Marketing für verschiedene Auftraggeber. Seit kurzem Spezialisierung auf visuelle Kommunikation via Sketchnotes.

Studium der Angewandten Kulturwissenschaften, Journalistik,  Zertifizierung als Personal Coach sowie langjährige Erfahrungen als Trainerin und Workshop-Leiterin.

Profil | Web1 | Web2 | Web3

Mario Schwertfeger arbeitet bei der Münchner Performance Marketing Agentur Catbird Seat als SEO Consultant. Hierbei berät er große und mittelständische Unternehmen rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung, wobei Mobile SEO einen der Schwerpunkte in dieser Tätigkeit darstellt. Da er seit 1997 im Internet unterwegs ist und hierbei auch schon in vielen sozialen Netzwerken partizipiert hat, welche in den vergangenen Jahren gekommen und gegangen sind, beschäftigt er sich zudem mit dem Thema Social Media und hat auf diesem Gebiet auch eine Weiterbildung zum „Social Media Manager absolviert“.

Web1 | Web2

Heiko Genzlinger ist CEO von Trademob, einer internationalen Plattform für Programmatic Mobile App Advertising, und mit über 20 Jahren in der Online- und Werbeindustrie ein ausgewiesener Experte auf seinem Gebiet. Zuvor verantwortete er als Geschäftsführer das Business von Yahoo in der DACH-Region.

Twitter | Xing | LinkedIn

Susanne C. Steiger ist mit Design-Oldtimern wie Olivetti und Macintosh in die IT-Welt eingestiegen und seit 20 Jahren als Fachfrau im Computer- und Online-Business zuhause. Nach Stationen als Blattmacherin und Chefredakteurin im BtoB-Bereich stieß sie bereits in Jahr 2000 zum Mobil-Online-Internet-Wirtschaftsbereich und ist seit 2005 als freie Redakteurin und Journalistin aktiv. Sie ist zudem mit Workshops und Strategischem Reputations Management als Coach für Enteepreneure und Start-ups aktiv sowie Lehrbeauftragte an der Medienhochschule Mittweida.

WebXing | LindedIn | torial