Whitepaper: Open Mobile Alliance bevorzugt QR und Datamatrix

mobile zeitgeist

Die Open Mobile Alliance OMA hat ein Whitepaper on Mobile Codes heraus gegeben.

However there is fragmentation in the worldwide market currently, due to the variety of approaches to the questions of which barcode symbologies should be supported, what format of data they should contain, and how reader software should behave when barcodes are read. The Open Mobile Alliance aims to halt fragmentation by providing guidelines on existing standards as well as creating specifications to address interoperability needs as they arise. Once enough mobile code readers that follow those guidelines are deployed on consumer handsets, marketing organisations and publishers will be able to include mobile codes as links to online content and services with confidence, in advertising and promotional campaigns, and in printed and displayed media of many kinds. This white paper does not address barcodes displayed on mobile devices as coupons or tickets (for reading by other devices).

Wie schon die GS1in ihrem Whitepaper favorisiert die OMA QR Codes und Datamatrix als Standard.

Wenn man diesen QR Code scannt kommt man übrigens auf die mobile Version von Mobile Zeitgeist.

Via Mobile News & Infos

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3408 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*