Whatever Mobile übernimmt ViiF

mobile zeitgeist

Über ein verbundenes Unternehmen übernimmt die WHATEVER MOBILE GmbH, Hamburg mit der ViiF Mobile Video GmbH das Unternehmen, das die erste Handy Video Community Deutschlands über UMTS Videotelefonie ins Leben gerufen hat. Damit baut WHATEVER MOBILE seine Position im Bereich Video Call Technologie weiter aus. Die derzeit in Berlin ansässige ViiF Mobile Video GmbH wird als eigenständige Gesellschaft mit Sitz in Hamburg weitergeführt. Der Übernahmeprozess wird voraussichtlich zum Ende des Jahres 2008 abgeschlossen sein. Weiter in der Pressemeldung

ViiF wird von Berlin nach Hamburg umziehen und wahrscheinlich als technischer Dienstleister in die WEM integriert werden. Ob und wie lange die derzeit noch verbliebenen Gründer weiter dabei bleiben, ist unklar.

Via deutsche startups

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3402 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*