Webseiten mobil machen mit Baresite

Mobile Videos

Bei MobileCrunch habe ich über Baresite gelesen. Eine kleine, feine Lösung, um Webseiten auf mobilen Endgeräten verfügbar zu machen.

The company has developed a Web based browser that “strips” Web sites of what they call all “unneeded content,” and create an extremely light mobile version that can be displayed on mobile devices, and on average according to the company sites are crunched over 90 percent.

This is a Web based, rather than browser based solution, and no downloads are required. Users retain full control over appearance and browsing settings, and users can enter URLs, feeds or even choose from a directory that holds 100 of the most popular Web sites. Registration is not needed and no ads are displayed.

Ich brauche das für mein Blog nicht, da ich das WordPress Plug-In Andy Moore dafür habe. Aber für alle Nicht-Wordpress-Nutzer könnte Baresite ganz interessant sein. Um seine Webseiten oder auch seinen RSS Feed zu mobilisieren, braucht man einfach nur einen Codeschnipsel auf der eigenen Seite zu setzen und schon geht es los. Ich habe es nicht ausprobiert, kann aber zur Kontrolle, wie es denn auf einem Handy aussehen würde, den Emulator von .mobi empfehlen.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*