W3C Mobile Checker

mobile zeitgeist

Ähnlich den online W3C Web Validatoren gibt es nun einen online mobileOK Checker, der die Validierung von Seiten übernimmt. Dies wird anhand der frisch definierten W3C mobileOK Basic Tests 1.0 gemacht – dieser wiederum basieren auf den W3C Mobile Web Best Practices aus dem Jahre 2006. Ein Kurztest einer durchwegs gut funktionierenden Seite, die für Mobiltelefone entworfen wurden, hat 116 Fehlermeldungen aufgeworfen. Nachdem sich Mobile Browser so schnell ändern, wie die Geräte auf denen diese laufen, bezweifle ich die Sinnhaftigkeit dieses Validators.

Avatar for Philipp Nagele
Über Philipp Nagele 190 Artikel
Philipp Nagele war unter anderem Produkt Manager bei einem grossen und namhaften Mobilfunkbetreiber und gehört heute zum Team von Wikitude. XING.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*