Umfrageergebnisse zur Zahlungsbereitschaft für mobile zeitgeist SPECIALS

mz umfrage specials

Zwei Wochen nach Erscheinen unseres ersten mobile zeitgeist SPECIALS hatte ich eine kleine Umfrage gestartet, ob und wenn ja wieviel die Leser des SPECIALS bereit wären, für ein Exemplar zu zahlen. Hintergedanke dieser Frage war und ist nicht, die SPECIALS kostenpflichtig zu vertreiben, wir werden weiterhin auf eine Werbefinanzierung setzen. Doch im Rahmen der aktuellen Diskussion, ob „Paid Content“ nicht doch ein Weg der Monetarisierung für Online-Publikationen sei, war es einfach interessant zu erfahren, wie unser neues Format abschneiden würde.

Seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe Ende Januar haben mittlerweile ungefähr 3.000 Menschen das SPECIAL zum Mobile Marketing und Mobile Advertising gelesen und/oder herunter geladen. Von diesen haben leider nur gut 100 an der Umfrage teilgenommen, diesen Teilnehmern an dieser Stelle meinen allerherzlichsten Dank. Gut drei Prozent kann man  nicht als represäntativ ansehen, aber ich möchte die Ergebnisse dennoch nicht vorenthalten.

Von den 104 Teilnehmern sind 51 nicht bereit für ein mobile zeitgeist SPECIAL in irgendeiner Form zu bezahlen. Im Umkehrschluss besteht aber bei über der Hälfte (53 TN) eine grundsätzliche Zahlungsbereitschaft. 47 von ihnen würden bis zu fünf Euro bezahlen wollen, hiervon 19 bis zu einem Euro und 28 zwischen einem und fünf Euro. Bis zu zehn Euro würden 4 und mehr als zehn Euro 2 Teilnehmer bezahlen.

Wie bereits mehrfach betont, haben wir nicht vor, die SPECIALS auf eine zu bezahlende Variante umzustellen, so lange die Finanzierung über Werbeerlöse weiterhin funktioniert. Sollte sich dies ändern – was wir nicht hoffen – müssen wir uns Gedanken machen. Aber wie gesagt, erst dann.

Die Vorbereitungen für die zweite Ausgabe der mobile zeitgeist SPECIALS, diesmal mit dem Schwerpunktthema mCommerce, laufen auf Hochtouren und ich möchte natürlich in diesem Zusammenhang alle potentiellen Anzeigenkunden bitten, mit mir Kontakt aufzunehmen heikescholz[at]mobile-zeitgeist.com. Es sind bereits tolle Autoren an Bord und es wird spannende Beiträge rund um mCommerce, mPayment, Mobile Banking und Mobile Ticketing geben.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3394 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*