Top 20 Smartphone Funktionen

mobile marketing guide

Bei Symbian findet sich eine Liste mit den Top 20 Smartphone-Funktionen in Japan. Schaun mer mal: 1. mobile wallet Jep, Mobile Payment wäre eine schöne Funktion. Wir werden wohl noch länger darauf warten dürfen. 2. MANGA on mobile Typisch Japaner. Aber ich habe mir sagen lassen, dass es auch bei uns viele Fans gibt. 3. mobile check-in at airports Gibt es schon: Hier, hier und hier. 4. mobile keys for door Cool. Auf Bluetooth-Basis schon da. 5. mobile employee badges Mmmmhhhh. Wie verstehe ich das? NFC-Chip für die Zutrittskontrolle? 6. mobile cinema tickets Mobile Ticketing gibt’s schon. Hier, hier, hier und hier. 7. mobile transport passes Unsere gute alte Deutsche Bahn hat das schon. Und gestern habe ich mit dem Handy-Ticket des HVV gekämpft. 8. fingerprint authentication Verstehe ich als "Handy-Aktivierung mit Fingerabdruck". Gibt es meiner Meinung nach schon, hab ich jetzt aber keine Quelle. Sollte es anders gemeint sein, dann kann man hier schon lesen. 9. face recognition/authentication Jau, wird bestimmt ein Renner. Es gibt ja schon verschiedene "Welchem Star siehst Du ähnlich"-Projekte. Nokia kommt jetzt mit Point&Find und viele andere Big Player sind schon dabei. Es kann also nicht mehr lange dauern. 10. mobile discount/promotion coupons Couponing, bei uns nicht weit verbreitet, weil historisch nicht gelernt. Aber auch hier tut sich etwas. Die USA sind aber definitiv weiter. 11. scented phones Riechende Handys? Wie jetzt? Die Handys stinken? Oder eher Geruchssensoren im Handy. Könnte eine sehr spezielle Anwendung für Menschen sein, die mit giftigen Gasen hantieren. 12. mobile fashion consultant Gibt es auch schon. Sehr witzige Sache, die sich aber wohl nicht flächendeckend durchsetzen wird. 13. mobile live TV Wird ja ausreichend gehypt. 14. wii-like mobile phones (motion-sensor) Gibts auch schon. Ich glaube unter anderem von Motorola. 15. physical bookmarks for mobiles (shops) Ist mir jetzt nicht so ganz klar, was hier gemeint ist. 16. privacy screens Was könnten die Japaner damit nur meinen? 17. 1D and 2D codes for marketing and even on fruit and veg labels Gute Lösungen vorhanden. Jetzt müssen nur noch Handel und Markenartikler aus dem Knick kommen. Wer mehr wissen will, in der Schlagwortwolke links mal auf Codes klicken. 18. mobile GPS navigation for pedestrians Schon vorhanden. Gibt es ja sogar von der Deutschen Bahn. Kostenfreie Navigationssysteme für Handys ohnehin. Alles dazu unter GPS. 19. electric wave posters (uses RFiD) Wird in jedem Fall kommen. NFC ist auf dem Sprung. 20. waterproof phones Ein Handy, das nicht taucht, taucht nix. Ist klar. Via web.XpunktNull.de

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3409 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*