Top-20 Hitliste der beliebtesten Handy Games

pac man

Juniper Research hatte bereits im November 2007 eine Studie zur Entwicklung von mobilen Spielen veröffentlicht. In 2009 soll der Gesamtmarkt ein Volumen von 10 Milliarden US$ erreichen.

The increasing popularity of casual gaming, combined with a steadily increasing variety of gaming-friendly handsets offering high quality 3D graphics aimed at core gamers, will help to push end-user generated revenues from mobile games to nearly $10bn by 2009, according to a new report by Juniper Research.

In total, more than 460m mobile users are expected to download games by 2009, representing more than a double increase on the current number.  Much of this growth is expected in emerging markets such as the Indian sub-continent, where the number of users will rise from 10m in 2007 to nearly 40m in 2009. PM weiterlesen

Zu dieser Studie kann man sich hier ein Whitepaper herunter laden.

Aktuell hat das Portal für mobile Spiele, GameMobile, eine Top-20 Hitliste der weltweit beliebtesten mobilen Spiele gelauncht. Diese Hitliste soll wöchentlich, jeweils Freitags, aktualisiert werden und steht auch via RSS Feed zur Verfügung. Ein Blick in diese Charts zeigt, dass dort sehr viele „alte“ Spiele, wie Monopoly, Tetris oder PACMan vertreten sind. Ein Grund hierfür könnte sein, dass diejenigen die auf ihren Handys spielen gar nicht so jung sind, wie viele vielleicht meinen mögen. Das Whitepaper von Juniper dazu:

The demographics of the gamer have shifted somewhat in recent years to incompass a much wider audience. The original target audience of first generation electronic console games have crept into middle age and thereby extend the adressable market, while an increasing numer of female gamers have joined the user base.

Für Fachleute sicherlich keine neue Erkenntnis. Schon im August 2006 hatte Mobile Zeitgeist darüber berichtet.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*