The Sun und Welt kompakt mit Nutzung von QR Codes zufrieden

mobile zeitgeist

Im Dezember begann die britische The Sun damit in ihrer Zeitung QR Codes zu verwenden, um ihren Lesern weiterführende Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Sun ist dabei den Weg gegangen, dass sie selbst ihren Lesern einen Code Reader (i-nigma) zum Download bereit gestellt hat. Heute wird berichtet, dass die Sun bis heute bereits 11.000 Downloads verzeichnen konnte. Bei einer Auflage von 3,2 Millionen Stück (2004) würde das einer Quote von 0,34 Prozent entsprechen. Auf jeden Fall wertet The Sun dies als Erfolg und will in der kommenden Zeit die QR Codes massiv pushen.

Hier bei uns bietet zur Zeit als einzige Tageszeitung die Welt kompakt aus dem Hause Axel Springer einen solchen Service. Auch hier sind QR Codes im Einsatz, die die Leser zu weiterführenden Inhalten bringen sollen. Im Gegensatz zur Sun verweist die Welt kompakt auf die Webseiten der Anbieter, kostenfreier Code Reading Applikationen. Auch die Welt kompakt ist mit der Resonanz sehr zufrieden, wie mir gestern Frank Schmiechen und Jürgen Stüber in einem sehr netten und langen Gespräch bestätigt haben. Bei Welt kompakt liegt die Zahl der Scanvorgänge bei einzelnen Codes im hohen dreistelligen Bereich, bei einer Auflage, die aber ebenfalls die Stückzahlen der Welt enthält, von ca. 250.000 Stück (2005).

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

1 Trackback / Pingback

  1. mobile zeitgeist – Welt-Gruppe mit ‘eigenem’ Handy – Kooperation mit Vodafone

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*