„Tag Games“ bietet Geld-zurück-Garantie

mobile zeitgeist

Der Spezialist für mobile Casual Games „Tag Games“ geht einen in der Softwarebranche bislang ungewöhnlichen Weg, um auf die Qualität der eigenen Software aufmerksam zu machen. Der schottische Spieleentwickler verspricht eine Geld-zurück-Garantie, die für alle Java-, BREW-, iPhone-, Blackberry- und Smartphoneprojekte gelten soll. Die Garantie gilt allerdings aus rechtlichen Gründen verständlicherweise nicht für Endkunden, sondern nur für potentielle Geschäftspartner und Publisher. „Tag Games“ zeichnet sich unter anderem für die Entwicklung der Mobile Games „Football Pro“ und „Rock’n’Roll“ verantwortlich.

Avatar for Patrick Voelcker
Über Patrick Voelcker 286 Artikel
Patrick beschäftigt sich beruflich und privat seit 2005 neben der Webprogrammierung auch mit der Entwicklung von Mobile und Native Apps. Er ist Rich Media Innovation Specialist bei Google und Autor des Buches "Spiele programmieren für iPhone und iPad" (dpunkt-Verlag). Außerdem ist er Gastdozent an der Popakademie Baden-Württemberg und der Filmschule Köln. Auf Mobile Zeitgeist schreibt er dementsprechend hauptsächlich über Trends und Entwicklungen in Mobile Entertainment [XING]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*