Superbowl – Supergünstig!

Superbowl

Es ist ein wenig off-topic, aber am Wochenende darf ich das.

Ich habe einen Teil des Superbowl kürzlich gesehen und hörte, dass dort ein 30sekündiger Werbespot 2,6 Millionen US$ kosten würde. Mein erster Gedanke war „die haben ja nicht alle Latten am Zaun“ und, wenn ich ehrlich bin, war das auch mein zweiter und dritter. Gut, das ist keine intellektuelle Höchstleistung, aber in diesem Moment bekam ich einfach den Mund nicht mehr zu.

Wie gut wären wohl die Produkte, wenn man das Geld in ihre Entwicklung oder Herstellung stecken würde? Welchen Service würden wir Kunden geniessen, wenn…. Wie schön wäre die Welt, wenn man mit diesen Summen…. Ich weiß ich weiß ich weiß. So ist die Welt aber nicht. Angebot und Nachfrage. So läuft die Wirtschaft nun mal. Aber frau wird ja noch ein wenig träumen dürfen.

Wie komme ich nun eigentlich darauf? Ich habe soeben beim marketing-blog.biz diesen netten Spot gesehen.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3394 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*