Studie: Wie die Leute das iPhone wirklich nutzen

mobile zeitgeist

Nicht nur aber insbesondere für Entwickler von iPhone-Applikationen sind die 61 Slides von create with contextHow people really use the iPhone“ sicherlich höchst interessant.

Combination of in-lab and expert heuristic evaluation

  • Interviewed blend participants at our Santa Clara research lab
  • People who currently own iPhones
  • People who have hands-on knoweldge of the iPhone, but do not own one
  • People who had never touched an iPhone

Research focus on older, non-trendy demographic

  • Ages ranging from 30-55
  • Based on previous research, this target market has disposable income and purchases technology for self-consumption

Participant session structure

  • Funnel approach, beginning with broad interview
  • Followed by specific tasks and workflows

Via mite bei twitter

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3394 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*