Studie: Musikhören mit dem Handy wächst rasant

mobile zeitgeist

M:Metrics hat aktuelle Zahlen zum Musikhören von Mobiltelefonen veröffentlicht. Demnach hören in Deutschland 15 Prozent der Handynutzer mit ihrem Mobiltelefon Musik. Damit liegen wir vor Italien (13,3%), Frankreich (12,9%) und den USA (5,7%), aber hinter Großbritannien (18,9%) und Spanien (20%).

Wie unterentwickelt in allen Ländern noch die direkten Downloadmöglichkeiten sind, zeigen die Zahlen zur Herkunft der Musikstücke. In den meisten Fällen wird die Musik vom PC auf das Handy übertragen. Aber es gelangen mehr Titel von einem Handy auf das andere, zum Beispiel via Bluetooth, als von offiziellen mobilen Downloadplattformen herunter geladen werden.

“Mobile music is quickly catching on, and the fact that consumers are sharing music demonstrates its potential as a social, viral phenomenon centered on mobile handsets,” said Jen Wu, analyst, M:Metrics. “The proliferation of musicphones is causing a shift in digital music toward the mobile platform, which opens numerous opportunities for music-related content, services, hardware and accessories built to accommodate or enhance these mobile music activities.”

Ausführliche Infos und noch viel mehr Zahlen gibt es in der Pressemeldung von M:Metrics.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*