Studie: Mehr als 150 Millionen Nutzer von Mobile Banking in 2011

Mobile Videos

Juniper hat eine Studie veröffentlicht, nach der im Jahr 2011 über 150 Millionen Menschen Mobile Banking Services nutzen werden. Bei dieser Studie wurden die entwickelten Länder betrachtet, in denen Mobile Banking einen zusätzlichen Distributionskanal darstellt. Nicht berücksichtig wurden Länder, in denen die Menschen als erste und meist einzige Möglichkeit, ihre Bankgeschäfte abzuwickeln, auf das Handy angewiesen sind.

The Juniper Research report determined that the mobile banking market is currently most advanced in the Far East, but that growing numbers of mobile banking services are being offered in North America and Western Europe.  The developed nations of the Far East, North America and Western Europe are forecast to account for over 70% of the user base by 2011.

Report author Howard Wilcox gave more details: „Transactional or „pull“ mobile banking is being offered increasingly by banks via downloadable applications or the mobile web, complementing existing SMS messaging services for balance and simple information enquiries. Mobile banking is a key element in banks‘ distribution channel strategies as they compete to attract and retain customers.“ Weiter in der Pressemeldung.

Die Studie ist ab 1.750 GBP erhältlich.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

1 Trackback / Pingback

  1. mobile zeitgeist – Meine Bank, mein Handy und (m)eine Bankingsoftware – nur welche?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*