Studie: Linux löst Windows mobile bis 2012 als Verfolger von Symbian ab

mobile marketing guide

Das Marktforschungsunternehmen Berg Insight prognostiziert für Linux einen Marktanteil von 41 Prozent im Jahr 2012 als mobiles Betriebssystem. Symbian wird verlieren, aber weiterhin führend sein (44 Prozent) und Windows mobile nur auf sechs Prozent kommen.

Diese Vorhersagen stehen teilweise im Widerspruch zu der erst kürzlich veröffentlichten Studie von ABI Research, die Windows mobile einen höheren Marktanteil zugesprochen hat.

According to new research report from the analyst firm Berg Insight, global shipments of smartphones running advanced operating systems will reach 113 million units in 2007. Increasing at an average annual compound growth rate 25.6 percent, shipments are forecasted to reach 365 million units by 2012. Smartphones will then account for over 22 percent of all handsets worldwide, compared to 10 percent today. Berg Insight estimates that Symbian OS was the leading smartphone operating system in 2006 with a market share of 63 percent. Linux was the second largest platform, followed by Windows Mobile. “Nokia’s commitment to Symbian OS as the core of the S60 platform is the key to its success”, said André Malm, telecom analyst, Berg Insight. “In the future there will however be increasingly strong competition from Linux for consumer devices and Windows Mobile in the enterprise segment.” Microsoft’s performance in the smartphone segment is consistently improving, even though Windows Mobile is still far from threatening either Symbian OS or Linux for the top market positions. The once popular PDA operating system Palm OS has virtually disappeared from the market and is now being converted into a version of Linux. Apple’s OS X will become a new entrant on the smartphone operating systems market this year with the launch of the iPhone.

Via AreaMobile

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3408 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*