Spinvox: Voice-to-Text jetzt auch für Facebook, Jaiku und Twitter

mobile marketing guide

Über die Voice-to-Text Lösung Spinvox habe ich ja bereits mehrfach geschrieben und seit einiger Zeit bin ich Beta-Testerin und möchte es nicht mehr missen, die Nachrichten, die auf meiner Mobilbox hinterlassen werden, als SMS und/oder Email zu erhalten. Sehr cooles Tool, was mir die anderen Tester, denen ich die Lösung vermitteln konnte, bestätigt haben.

Das Spinvox gut ist sieht man auch daran, dass sie jetzt Verträge in Spanien mit Vodafone und in Süd Afrika mit Vodacom geschlossen haben:

The deal with Vodafone Spain marks the announcement of SpinVox sixth carrier announcement in 2007.  SpinVox will announce 12 deals by the end of the year and forecasts a global subscriber base of at least six million in the first quarter of 2008.

Ebenfalls diese Woche angkündigt hat Spinvox, dass man jetzt mit Facebook, Jaiku und Twitter sprechen kann. Spinvox wandelt das Gesprochene in Text. Speach-Twittern so zu sagen. Für jemanden wie mich, die nicht gern mit der frickeligen Handytastatur Texte schreibt, ideal. Vielleicht fange ich das Twittern ja doch noch an. Einen eigenen Account habe ich ja schon (meinen Blog kann man übrigens auch bei Twitter verfolgen).

Now bloggers can generate posts by simply speaking into any mobile handset. Social Networks through SpinVox then automatically creates text and then posts directly to their chosen sites. People can now contribute to Facebook, Jaiku or Twitter wherever they are – no need to send an SMS, try to log on to the web from a mobile or wait until they get home and are online. mehr

Der Dienst wird für die deutschen Beta-Tester ab kommender Woche zur Verfügung stehen. Wer nun also Spinvox testen möchte, der kann dies kostenfrei tun. Wie das genau geht, steht hier.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3402 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*