ProSiebenSat.1-Content auf Nokia-Handys vorinstalliert

mobile zeitgeist

Hoffentlich gehört mein nächstes Handy von Nokia nicht zu den 100.000, auf denen Content von ProSiebenSat.1vorinstalliert ist. Musste ich mir bisher Gedanken machen, wie meine schönen Applikationen, die ich nutze auch auf das neue Handy kommen, so scheint es, als ob ich mich in Zukunft eher damit beschäftigen werde, Zeugs das bei Auslieferung schon drauf ist, herunter zu bekommen.

Eine konkrete Partnerschaft mit dem Hersteller Nokia kündigte Dr. Marcus Englert, Vorstand Diversifikation bei der ProSiebenSat.1 Media AG, an: Auf 100.000 Handsets soll „demnächst“ Inhalt des Münchner Medienkonzerns vorinstalliert werden. Grundsätzlich, so der Vorsitzende der Geschäftsführung von SevenOne Intermedia, werde bereits bei der Entwicklung von TV-Formaten wie Germany’s Next Top-Model an die mobile Nutzung gedacht. Im September 2008 wurden zum Beispiel 6,2 Millionen Podcasts mit Fernsehsendungen wie „Galileo“ geladen. Das Wachstum in diesem Bereich, berichtete Englert, liege bei mehr als 25 Prozent. Als weitere Neuigkeit stellte der ProSiebenSat.1-Vorstand eine Neuentwicklung bei der Tochterfirma Lokalisten.de in Aussicht, die künftig noch stärker Location Based Services anbieten soll. Ganzen Beitrag lesen.

Und auf die Neuentwicklung bei den Lokalisten bin ich auch sehr gespannt.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*