Omnicom Group gründet Beratungsunternehmen ‚Mobile Behavior‘

mobile zeitgeist

Die Omnicom Group gründet mit „Mobile Behavior“ weltweit die erste „Mobile Consultancy“. Na ja, dann nennt man es halt Beratung, wenn andere schon vor einem Geschäftsbereiche oder Tochterunternehmen für Mobile ins Leben gerufen haben.

Noch ein paar Auszüge aus der Pressemeldung:

Mobile Behavior combines the insights and expertise of Omnicom’s award-winning Youth and Mobile Marketing practice with the worldwide breadth of the company’s most progressive  advertising and marketing services agencies. The result is the industry’s first agency that brings together a client-proven approach to integrated mobile solutions with the credentials, experience, and network to deliver those solutions on a global scale. […]

Wren called Mobile Behavior a major step toward enabling Omnicom to direct the adoption of  mobile media, marketing, and advertising around the globe. He said the new firm is working with some of Omnicom’s largest agencies to help all of their 5,000 clients take the lead in mobile. […]

Mobile Behavior is led by Alan Rambam, widely recognized as a leading youth culture and mobile marketing visionary. Most recently, Rambam managed Omnicom’s Youth and Mobile Marketing practice, as well as the practice’s research and insights arm, Next Great Thing (NGT). […]

Based in New York, Mobile Behavior also is placing special focus on the Asia Pacific region, which continues to play a unique role in shaping the future of mobile marketing, social media, and wireless purchasing platforms.

Zur Omincom Group gehören u.a. BBDO Worldwide, DDB Worldwide, TBWA\Worldwide und OMD Worldwide.

Via

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3394 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*