Nutzungszahlen zu RTL Mobile

mobile zeitgeist

Bei den Kollegen von Netbiscuits gab es gestern interessante Infos zur mobilen Website von RTL. So hat das Fachblatt „Der Kontakter“ in seiner letzten Ausgabe über rasante Traffic-Zuwächse auf den mobilen Webseiten von RTL berichtet.

Waren es im Januar 2008 noch 240.000 Page Impressions stieg die Zahl im Dezember auf 2,78 Mio. Satte 54 Prozent der User besuchen RTL Mobile dabei sogar regelmäßig jeden Tag.

Die RTL-eigenen Werbespots, die seit einiger Zeit laufen, tragen sicherlich zum Erfolg bei. Dass der mobile Kanal dadurch auch mehr Relevanz bekommt, was die Werbeeinnahmen betrifft, ist dabei nur konsequent.

Avatar for Timo Wilks
Über Timo Wilks 193 Artikel
Timo Wilks ist durch seine Projekte ganz dicht am Mobile Business und hat sich Anfang 2007 selbständig gemacht. Heute ist Timo freier Berater und Projektmanager für Web- und Mobile Projekte. Er lebt und arbeitet in Hamburg. XING.

5 Kommentare

  1. Der rasante Zuwachs dürfte in erster Linie dem RTLMobil-Tarif zuzuschreiben sein, der kostenloses Surfen im RTL-Portal erlaubt.

    Daneben ist das Portal natürlich auch sehr informativ und bietet viele mulitmediale Elemente.

  2. Hmmm…. Das Vorgehen kommt mir doch sehr von der Bildzeitung her bekannt vor…. Eigenen Tarif anbieten und eigene Contents kostenlos…..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*